Gillausklausenweg

Wandertour ausgehend von Els

zum Reiseplaner hinzufügen
Vollbild
Höhenprofil

8,36 km Länge

Tourendaten
  • Schwierigkeit: mittel
  • Strecke: 8,36 km
  • Aufstieg: 250 Hm
  • Abstieg: 250 Hm
  • Dauer: 2:30 h
  • Niedrigster Punkt: 450 m
  • Höchster Punkt: 649 m
Eigenschaften
  • Rundtour
  • Einkehrmöglichkeit
  • familienfreundlich

Details für: Gillausklausenweg

Kurzbeschreibung

Seehöhe 450 – 752 m, 1 315 Einwohner. Freundliche Menschen erwarten dich in der Tourismusgemeinde im südlichen Waldviertel. Ursprüngliche Landschaft mit bewaldeten Hochebenen und tiefen Einschnitten des wildromantischen Kremstales.

Startpunkt der Tour

Els

Wegbeschreibung für: Gillausklausenweg

Von Els wanderst du leicht abfallend zur Gillausklause, abwärts ins Kremstal zum Zwickl (Zusammenfluss der Großen und Kleinen Krems), Fluss aufwärts der Kleinen Krems hast du die Möglichkeit, die Kremstalhöhlen zu besichtigen (nur geübte Wanderer). An der Gudenushöhle (Besichtigung) und an der Burg Hartenstein vorbei zum Sägewerk Kühtreiber, steil ansteigend kommst du wieder nach Els.

Anfahrt

Von Wien über A 22 und S 5 bzw. A1 und S 33 nach Krems, weiter auf B 37 Richtung Zwettl. Nach Gföhl links Richtung Lichtenau abbiegen und bis Albrechtsberg fahren.

Von Linz über die A7 bis Unterweitersdorf hier auf die B310 fahren und der Straße bis Freistadt folgen. In Freistadt auf die B38 wechseln und bis Zwettl fahren. In Zwettl Richtung Krems auf die B37 fahren bis Marbach im Felde – hier rechts abbiegen und über Lichtenau nach Albrechtsberg fahren.

Weitere Infos / Links

Gemeinde Albrechtsberg
3613 Albrechtsberg
(T) 02876/258
(F) 02876/258-4
(E) gemeinde@albrechtsberg.at 
(I) www.albrechtsberg.at

WALDVIERTEL Tourismus
3910 Zwettl, Sparkassenplatz 1/2/2
(T) +43(0)2822/54109, Fax DW 36
Gebührenfrei im Inland:
(T) +43(0)800/300 350
(E) info@waldviertel.at
(I) www.waldviertel.at

Kartenempfehlungen

„Wandern im Herzen des Waldviertels“, Wanderkartenset € 9,80 Kartenbestellung: Waldviertel Tourismus 3910 Zwettl, Sparkassenplatz 1/2/2 Tel. 02822/ 54109

Tipp des Autors

Schloss Albrechtsberg
Burg Hartenstein
barocke Wallfahrtskirche "Maria auf der Stiege"
Kremstalhöhlen (Gudenushöhle)
Geologischer Lehrpfad Hartenstein
Millas Zauberweg (für Kinder und Familien) - Stationen zum Selbsterforschen und geführte Touren
Erlebnisteich in Albrechtsberg
Freibadanlage in Els