Urzeit-Radweg

Ausflugsradroute von Horn bis Langenlois

zum Reiseplaner hinzufügen
Vollbild
Höhenprofil

63,95 km Länge

Tourendaten
  • Schwierigkeit: mittel
  • Strecke: 63,95 km
  • Aufstieg: 707 Hm
  • Abstieg: 806 Hm
  • Dauer: 8:00 h
  • Niedrigster Punkt: 205 m
  • Höchster Punkt: 511 m
Eigenschaften
  • Streckentour

Details für: Urzeit-Radweg

Kurzbeschreibung

Horn - Rodingersdorf - Klein Meiseldorf - Eggenburg - Burgschleinitz - Maissau - Eggendorf - Elsarn - Strass - Langenlois Mittelschwere Ganztagestour für FreizeitradlerInnnen, wenn Sie die extreme Steigung vor Rodingersdorf mit der Bahn von Horn nach Sigmundsherberg umfahren, ist diese Tour auch gut mit Kindern zu befahren.

Startpunkt der Tour

Horn

Zielpunkt der Tour

Langenlois

Wegbeschreibung für: Urzeit-Radweg

Auf den Spuren der Erdgeschichte überqueren Sie auf diesem Radweg auf meist gut asphaltierten Straßen den Manharsberg und fahren von Horn in die Weinstadt Langenlois ins südliche Kamptal. Im Krahuletzmuseum in Eggenburg können Sie spannende Details über das längst vergangene Eggenburger Meer erfahren. Aber auch Sehenswürdigkeiten der Gegenwart gibt es für Sie auf dem Weg zu sehen, so z. B. die Papstwarte zwischen Rodingersdorf und Horn, die Amethystwelt in Maissau, das Ursin Haus und die WeinWelt Loisium in Langenlois.

Anfahrt

Wien - Stockerau - Horn

Linz - Freistadt - Zwettl - Horn

Weitere Infos / Links

Verantwortlicher für den Inhalt dieser Tour
Waldviertel Tourismus
Letzte Aktualisierung: 06.04.2020

Waldviertel Tourismus
3910 Zwettl, Sparkassenplatz 1/2/2
(T) +43 2822 54109
(E) info@waldviertel.at
(I) www.waldviertel.at

Kartenempfehlungen

https://waldviertel.myproduct.at/catalogsearch/result/?q=+radatlas

Tipp des Autors

Ein Aufstieg zur Papstwarte lohnt sich!

Weitere Touren in der Umgebung des Startpunkts