Künstlergarten Wietzen

Museum

zum Reiseplaner hinzufügen

Beschreibung

Ein besonderer Reiz geht vom einmaligen "Künstlergarten" in Wietzen, Gemeinde Lichtenau im Waldviertel, aus.

Etwa 50 Steinskulpturen des akademischen Bildhauers und Wotruba-Schülers Alfred Kurz sind im großflächigen, naturbelassenen Garten des Künstlers zu bewundern.

Ausdrucksvolle Figuren, Büsten, Darstellungen von Menschen und Tieren, manchmal mit Wasserspeiern kombiniert, geben dem baumbewachsenen Areal eine eigenartige Anziehungskraft.

Ein Großteil der Werke des naturverbundenen Künstlers, aus drei Jahrzehnten seines Schaffens, sind hier erhalten.

Eisen- und Holzfiguren sowie Bilder von Alfred Kurz befinden sich im Inneren des Bauernhofes.

Busse, Gruppen bitte anmelden.

Preise

  • Gruppen:
    freie Spenden
  • Einzelperson:
    freie Spenden
  • Kinder:
    freie Spenden

Ausstattung

  • Hunde erlaubt

Standort & Anreise

Empfehlungen und Tipps in der Umgebung