Stadtpfarrkirche Waidhofen an der Thaya

Kirche

zum Reiseplaner hinzufügen

Beschreibung

Auf der höchsten Stelle des Stadtgebietes, in 510 m Seehöhe, überragt die barocke Stadtpfarrkirche die Siedlung. Bis Anfang des 18. Jahrhunderts stand an dieser Stelle eine gotische Kirche. 1713 wurde mit dem Neubau begonnen. Zuerst wurde der 54 m hohe Kirchturm errichtet, sodann das heutige Kirchenschiff über die alte gotische Pfarrkirche darübergebaut. Nach Fertigstellung der Außenmauern wurde die alte Kirche niedergerissen. Eine genaue Beschreibung der Kirche und der Kunstschätze befindet sich beim hinteren Eingang der Kirche. Rings um die Kirche befand sich bis 1719 der Friedhof. An der Stadtmauer westlich der Stadtpfarrkirche befinden sich noch einige alte Grabsteine.

Nördlich der Kirche befindet sich der Pfarrhof (erbaut 1973). Vorher stand an dessen Stelle ein typisches "Pfarrhofgehöft": Neben den für die Seelsorge nötigen Räumlichkeiten bildete ein Bauernhof für die pfarreigenen Güter den Kern der Anlage. Als letzter Rest aus dieser Zeit ist noch ein Turm erhalten.

Standort & Anreise

  • Kontakt

    Stadtpfarrkirche Waidhofen an der Thaya

    Pfarrhofplatz 1
    3830 Waidhofen an der Thaya
    AT

    Telefon: +43 2842 52565

    E-Mail: pf.waidhofen.thaya@ktv-wt.at

  • Öffentliche Anreise
  • Route mit Google Maps

    Routenplaner Routenplaner


    E-Tankstellen im Umkreis des Ziels E-Tankstellen im Umkreis des Ziels

  • Lage/Karte

Empfehlungen und Tipps in der Umgebung