roo’n Lodge

Sich drinnen wie draußen fühlen

Wer beim feinen Dinner den Ausblick in die herrliche Naturlandschaft des ursprünglichsten Waldviertels genießen möchte, ist im Restaurant BÄRENHOF in Arbesbach, nur wenige Minuten von der Bärenauffangstation der Vier Pfoten, dem Bärenwald Arbesbach, entfernt, an der richtigen Adresse. Wer sich nach dem Essen ebenso stilvoll betten möchte, seit Kurzem auch.

Nur einen sachte geworfenen Kochlöffel von seinem Restaurant entfernt, eingebettet in das milde Auf und Ab einer sanfthügeligen Landschaft, hat Haubenkoch Michael Kolm im Sinne des Sprichworts „Nach dem Essen sollst du …“ das roo’n – ein modernes architektonisches Ensemble, welches 3 ebenso zweckmäßigen wie komfortablen Lodges Platz bietet, errichtet. Platz, der vor allem, aber natürlich nicht nur Gästen des Restaurants BÄRENHOF nach einem fulminanten Dinner dazu verhilft, nur noch ein paar Schritte tun zu müssen, um gleich darauf im Wohlfühl-Ambiente einer roo’n Lodge die Augen schließen und erholsamen Schlaf genießen zu können.

So, wie auch das landschaftliche Gefüge des Waldviertels an Diversität kaum zu übertreffen ist, unterscheiden sich auch die drei Lodges voneinander. Gäste können zwischen der Lodge Granit, der Lodge Feuer und der Lodge Wasser wählen. Jedes dieser komplett ausgestatteten, hochwertig und modern eingerichteten Studios verfügt über ausreichend Stauraum, eine Garderobe, eine Kaffeebar, gemütlichen Sitzmöbeln mit Tisch und ein komfortables Doppelbett. Von der feinen Liegestatt aus, die im Wohn-Schlafraum unmittelbar vor einem großflächigen Panoramafenster steht, öffnet sich ein fantastischer Ausblick ins umliegende Grün des Waldviertels. Und wer sich, entgegen aller Erwartungen, dann vielleicht doch an der Natur sattgesehen hat, dem steht ein Flatscreen-Fernseher für den Blick in die TV-Welt oder ins WorldWideWeb zur Verfügung. Natürlich kann in jeder Lodge auf eine sichere WLAN-Verbindung zugegriffen werden.

Im Sanitärbereich jeder Wohneinheit befinden sich ein großzügiger Waschtisch und eine moderne Dusche. Alle Studios besitzen ein vom Wasch- und Duschbereich getrenntes WC. Das Ausstattungs-Highlight der Wasser-Lodge ist zweifellos die eigene finnische Sauna innerhalb des Sanitärbereiches. Darüber hinaus verfügt die Wasser-Lodge über zwei Terrassen, von denen eine direkt von der Sauna aus erreichbar ist und sich somit vortrefflich für eine willkommene Abkühlung nach einem genussvollen Saunagang nutzen lässt. Auch den beiden anderen Lodges, Granit und Feuer, ist eine eigene Terrasse mit Lärchenholzbelag angeschlossen, wobei die großzügige Terrasse der Feuer-Lodge beinahe 18 m2 misst – genug Platz also, um sich, wann immer man Lust dazu hat, jenem fabelhaften Schauspiel hinzugeben, welches die Natur des Waldviertels Tag für Tag bietet …

Zur Buchung!