Drachenbootrennen 2017

Am 8. Juli 2017 verwandelt sich die Stadt Raabs zu einer wahren Sportarena.

Das ganze Jahr über wird auf der Thaya gepaddelt, aber an diesem einen ganz besonderen Tag, wird auch dazu getrommelt und gefeiert. Zum 13. Mal lädt die Raabser Wirtschaft dazu ein, am Drachenbootrennen aktiv als auch passiv daran teilzunehmen.

Als Teilnehmer wird man den 8. Juli 2017 nicht so schnell vergessen: Gemeinsam mit dem 17-köpfigen Team in einem Boot lautet das Motto „Paddeln, Kämpfen & Feiern“! Nicht nur die sportliche, sondern auch die kreative Seite der Teams ist gefragt.

Aber natürlich kommen auch die Zuschauer auf ihre Kosten, denn es erwartet sie ein Tag voll „Spaß & Spiel“. Egal ob von der Brücke oder von der Wiese aus, kann man die motivierten Mannschaften von den besten Plätzen aus anfeuern und mit ihnen mitfiebern. Ab Mittags warten Hüpfburg, sowie Schminken, Bungee Trampolin und Verköstigung durch die Raabser Wirte auf die Gäste.

Vor der großen Siegerehrung wird die Sportakrobatik Dobersberg einen Auftritt auf das Parkett legen und danach darf zu der Band "Funky Petes" gefeiert und getanzt werden. Für alle Unermüdlichen legen danach "Sam Nxtlevel" auf. 

Auf die Paddel, fertig los!