Mandelstein, © Waldviertel Tourismus, Studio Kerschbaum

Ysperklamm

Description

Für jeden Wanderer ist die Ysperklamm ein besonderer Leckerbissen! In vielen kleinen und größeren Wasserfällen stürzt sich die Ysper durch die wildromantische Klamm und der Besucher ist auf gut gesicherten Stegen gefahrlos dabei. Nach dem Aufstieg über die Ysperklamm (ca. 45 min) gibt es neben dem Abstieg mehrere Wanderwege, wie den Druidenweg. Vorbei an mehreren Schalensteinen (z.B. Stehende Schale, Sitzender Hund, Herrgottsitz, liegende Schale, Wohnhöhle) geht es bis zum Druidentreffpunkt am Kaltenberg.

Weil die Ysperklamm zum Naturdenkmal erklärt wurde, wird der Zustand der Steige und Brücken ständig kontrolliert, sodass ein gefahrloses Durchsteigen der Klamm möglich ist. Der "Energiewanderer" kann ihren Lauf zwei Kilometer lang - ab Parkplatz Forellenhof - gefahrlos und eindrucksvoll verfolgen.

Location and how to get there