Cycling in the Waldviertel, © Waldviertel Tourismus, Studio Kerschbaum

ERSTE WALDVIERTLER BIO-BACKSCHULE

Description

Sie wollen wissen, was am guten Brot dran und vor allem drin ist? Wie Sauerteig funktioniert oder wie Brotteig gewirkt wird, was verschiedene Mehle oder Getreidesorten „können” oder wie ein Handessemmerl gefaltet wird? Wie das alles auch daheim im Haushaltsofen funktionieren kann? Und warum es uns immer wichtiger wird, ausschließlich mit nachhaltig produzierten, biologischen Lebensmitteln zu arbeiten …?

Wir laden Sie ein, das Thema Brot und Gebäck in all seiner Pracht zu erleben. Bei einem Tag in der stimmungsvollen Backstube der ERSTEN  WALDVIERTLER BIO-BACKSCHULE im Alten Bürgerspital im schönen Drosendorf an der Thaya. Mit jeder Menge handwerklicher Praxis, mit altem Wissen und mit neuen Erkenntnissen – vom lebendigen Ackerboden bis zum Körberl voller selbst gebackener Köstlichkeiten. Es duftet schon, riechen Sie’s?

Hier sind tolle und spannende Bäckermeister oder Konditorinnen, Demeter-Landwirte und Seminar-Bäuerinnen mitsamt ihrem ganzen Erfahrungsschatz zu Gast, um ihr traditionelles, wertvolles Wissen weiterzugeben.

Die ERSTE WALDVIERTLER BIO-BACKSCHULE wurde 2014 von Food-Journalistin und Buchautorin Elisabeth Ruckser gegründet, regelmäßig werden Workshops mit verschiedenen Profis abgehalten.

Kommende Termine:

  • 16. 3. „Brot pur: Sauerteig, Roggenmehl & Vollkorn”
  • 23. 3. „Backen mit dem Urgetreide”
  • 6.4. „Grundlagen-Workshop: Semmel, Sauerteig und Hausbrot”
  • 4. 5. „Grundlagen-Workshop: Semmel, Sauerteig und Hausbrot”
  • 25. 5. Brot pur: „Sauerteig, Vollkorn & alte Sorten"
  • Special am 23. 2.: „Den Inneren Ofen einheizen - Mahlzeiten, die uns wärmen”
  • Special am 9. 3.: „Bohne statt Korn: Tofu und Sojamilch selbst gemacht”

Location and how to get there