Der Gartensommer 2020 kann kommen!

zum Reiseplaner hinzufügen

„Gärten in Veränderung – der Wandel als Gestalter“: Langenlois macht Anfang Mai den Auftakt zum Gartensommer Niederösterreich.

Mit einem großen Eröffnungsfest von 8. bis 10. Mai beginnt der Gartensommer heuer im Stadtzentrum von Langenlois. Im Kaiser-Josef-Park geben Kunstinstallationen einen ersten Einblick auf das vielseitige Programm.

Fünf weiße Pavillons im Kaiser-Josef-Park bilden als „Archiv des Wandels“ den Mittelpunkt des heurigen Gartensommers. Jeder einzelne zeigt, wie vielseitig sich der Wandel interpretieren lässt. Eindrucksvolle Gartenkunstinstallationen machen das Thema „Gärten in Veränderung“ auf unterschiedliche Weise erlebbar. Vertreten sind die Kittenberger Erlebnisgärten, ARCHE NOAH, Schloss Schiltern, LOISIUM WeinWelt und die Gartenbauschule Langenlois. Neugierig?

Ein Garten-Highlight nach dem anderen

Führungen, feine Kulinarik aus den Gärten, Küchen, Kellern und Brauereien aus Langenlois und Schiltern ergänzen das Eröffnungsprogramm. Jede Menge Staunen, Genuss und Spaß für Groß und Klein ist garantiert. Und das nicht nur beim Eröffnungsfest – weitere Highlights beim Gartensommer 2020 bilden zum Beispiel der Gartenkirtag Schiltern und der 1. Gartenlauf Niederösterreich – gleich vormerken bzw. anmelden!

Nützliche Infos  
Veranstaltungsort: "Archiv des Wandels" im Kaiser-Josef-Park
Kaiser-Josef-Platz, 3550 Langenlois
Termin: 8. Mai 2020, 18–22 Uhr
9. und 10. Mai, 10–18 Uhr
Eintritt: Eintritt frei