Duo Baumgärtner: Pflanzliche Kleinkunst

zum Reiseplaner hinzufügen

Lesungen, Kabarett, Musik, Ausstellungen: „Kultur in Langenloiser Höfen“ ist seit Jahren ein Publikumsmagnet – garantiert auch beim Gartensommer 2020!

Alles rankt sich um den Baum: Beim Konzert am 6. Juni 2020 überrascht das Kleinkunst-Duo Baumgärtner mit Lied, Lyrik und Performance. Eine selbstgemachte, musikalisch-poetische Spontanität.

Die Veranstaltungsreihe „Kultur in Langenloiser Höfen“ holt immer wieder neue Künstler vor den Vorhang. Beim Gartensommer heißt es: Bühne frei für Ursula Anna Baumgartner und Harald Baumgartner. Zum Duo BAUMGÄRTNER verwachsen, widmen sich die beiden Künstler ganz dem Thema Baum. Ob gelesen, gesungen oder gesprochen – hier wird in jedem Fall gespielt. Bei dem Konzert „Pflanzliche Kleinkunst“ ist jedes Thema eine Inszenierung für sich: Wasser, Boden und Stämme. Parasiten und Heuschnupfen. Herbst, Wandern und die Jahresringe.

„Von der Wurzel bis zur Krönung“

Eigene Texte in erfrischender Weise verpackt – Ursula Anna Baumgartner und Harald Baumgartner präsentieren ihr Erstlingswerk als würden sie schon jahrelang gemeinsam auftreten. Eine Bereicherung. Viel Vergnügen!

Nützliche Infos  
Veranstaltungsort: Weingut Eitzinger
Kremser Straße 50, 3550 Langenlois
Kartenverkauf: Kultur Langenlois GmbH
Rathausstraße 4, 3550 Langenlois
Telefon: +43 2734 3450
office@kulturlangenlois.at, www.kulturlangenlois.at
Termin: 6. Juni 2020, 19 Uhr
Eintritt: € 18,00 Vorverkauf
€ 20,00 Abendkassa