Golfclub Wachau

zum Reiseplaner hinzufügen

Golfen im Südlichen Waldviertel

Um die bezaubernde Landschaft der Wachau ranken sich Legenden, wahre Geschichten großer Persönlichkeiten und die immerwährende Liebe zu gesunder Natur. Im berühmten Pilgerort Maria Taferl mit dem beeindruckenden Golfplatz fühlen Sie sich die ganze Golfsaison über wie in einem wildromantischen Urlaub – fast ein wenig wie in der Toskana. Und immer mit dem fühlbar beglückenden Flair eines der schönsten Fleckchen Österreichs, der Wachau mit seiner Romantikstraße der Könige und Kaiser.

Die größte 9-Loch Golfanlage schmiegt sich sanft in die leicht hügelige Geländeform des südlichen Waldviertels ein und zeichnet sich vor allem durch seine ruhige Lage aus. Die Spieler können während der Golfrunde entweder den Blick auf das wunderschöne Schloss Artstetten oder auf die bezaubernde Ortschaft Maria Taferl genießen. Aufgrund ihrer Beschaffenheit sind die Spielbahnen für Spieler mit niedrigem Handicap eine Herausforderung.

Am „19. Loch“ wartet ein gemütliches Golfrestaurant mit seiner umwerfenden Sonnenterrasse auf seine Gäste, die nicht nur die herrliche Aussicht der Umgebung genießen, sondern auch die Weine der Wachau verkosten können.