Veganer Kochkurs im Bio-Gasthaus Leibspeis‘

zum Reiseplaner hinzufügen

Vegan ist Trumpf: Köstliches aus frischen Wildkräutern, gekocht im Bio-Gasthaus „Leibspeis“, bei Sonnentor in Sprögnitz

In diesem Kurs lernt man, dass vegan kochen keine Hexerei ist - und die Resultate hervorragend schmecken. Rene Roth, der Küchenchef des Sonnentor-Restaurants „Leibspeis“, entführt in die vielfältige und köstliche Welt der Wildkräuter.

Frische Wildkräuter stehen im Zentrum dieses Kurses. Der Leibspeis‘-Küchenchef verrät Tipps und Tricks und zeigt vor, wie vegane Küche mit der Kraft der Wildkräuter geschmackvoll gelingen kann. Eine cremige Brennnesselschaumsuppe, garniert mit knusprigen Einkornbällchen steht ebenso auf der „Speiskarte“ wie Teigtascherl mit Wildkräuterfülle. Und weil es in diesem Fall keine Geheimnisse geben soll, gibt’s die ausführlichen Rezepte zum Mitnehmen für Zuhause. Natürlich wird das dreigängige Menü von allen Teilnehmern im modernen Lokal auch gemeinsam verkostet

Bunt, köstlich und vielfältig – vegane Küche leicht gemacht
 

  • Menü: Dreierlerlei von den ersten Wildkräutern | Cremige Brennnesselschaumsuppe, garniert mit knusprigen Einkornbällchen | Teigtascherl mit angenehm-würziger Wildkräuterfülle | Variation von Birne und Haselnuss
  • Dauer: 10:00 - 14:00 
  • Termin: Samstag, 16.03.2019
  • Teilnehmeranzahl: mind. 6 Personen
  • Kurspreis pro Person: € 95,- (exkl. Waldviertel Schürze € 14,-)

Buchung und Beratung:

Waldviertel Incoming - Buchungsstelle Waldviertel
(T) +43 2822 54109 - 90
(E) info@waldviertel.incoming.at

Das könnte Sie auch interessieren...