Karpfenleder-Anhänger fertigen

Was für ein großer Fang: Bei „YUPITAZE Fischtextil“ wird aus Karpfenleder ein selbstgemachter Schlüsselanhänger.

Der Karpfen „schmeckt“ den Handwerkern. Dafür sorgt die Manufaktur YUPITAZE, welche in Zusammenarbeit mit einem Angehörigen des sibirischen Urvolkes „Nanai“ entstand. Karpfenhaut wird hier zu Leder veredelt – ein edles Material für modische Accessoires. Wie dies und ein individueller Schlüsselanhänger gelingen, erfährt man beim Workshop in Reitzenschlag.

YUPITAZE bedeutet im Chinesischen „Barbaren in Fischhaut“, doch es müsste eigentlich „Meister des Fischleders“ heißen. Tatsächlich bedarf es vieler Arbeitsschritte, um aus Fischhäuten weiches Fischleder zu machen und dieses zu Taschen, Armbändern, Börsen, Brillenetuis, Gürteln und eben auch Schlüsselanhängern zu verarbeiten. Karpfenzüchter Rudolf Schuh hat die uralte asiatische Handwerkskunst aus Fischhaut Leder zu machen ins Waldviertel gebracht. Ein spannender Weg, den man mit einem Workshop beschreiten sollte.

Handwerkskurs YUPITAZE Fischtextil

Ja, es ist ein Handwerkserlebnis zum Eintauchen – zum Eintauchen in die Welt der Waldviertler Teichlandschaften, dem Lebensraum der Karpfen, wo dieser außergewöhnliche Workshop auch mit einer Erkundungstour beginnt. Hiernach geht es aber gleich in die Verarbeitungsräume, um herauszufinden, wie die Haut des Karpfens und anderer Fischarten zu einem weichen, geschmeidigen Leder gefertigt wird. Eines sei an dieser Stelle schon verraten: Fischleder riecht so herrlich wie andere Lederarten. Wie man nun nach der Fischtextilherstellung aber daraus einen eigenen Schlüsselanhänger macht, das muss man schon selbst herausfinden. 

  • Dauer: 2 ½ Stunden
  • Materialkosten: € 35,-
  • Arbeitsbekleidung: nicht erforderlich
  • Termine: März & April 2019 – siehe Programm Handwerkswochen 2019
  • Kurspreis: € 50,- pro Person inkl. Waldviertel Schürze (ohne Nächtigungspackage)

Buchung & Beratung

Haben Sie Interesse an diesem Handwerkskurs? Dann stehen wir Ihnen unter (T) +43 2822 54109-90 oder (E) info@waldviertel.incoming.at gerne zur Verfügung!

Tipp: Verbinden Sie dieses Handwerkserlebnis mit einem Kurzaufenthalt im Waldviertel!
Hier unser Angebot für Sie:

„Waldviertler Handwerkswochen“

Das könnte Sie auch interessieren...

  • Handwerk & Manufaktur im Waldviertel, © Waldviertel Tourismus, Robert Herbst

    Handwerk & Manufaktur

    Erleben Sie traditionelle Handwerkskunst, regionale Produkte und exzellente Qualität im Waldviertel.

    Handwerkskarte, © Handwerkskarte

    Handwerkskarte

    Verschaffen Sie sich einen Überblick der Handwerks- und Manufakturbetriebe im Waldviertel.