Jugendgästehäuser Ottenstein

Jugendreise in die Jugendgästehäuser Ottenstein

Die Jugendgästehäuser inmitten einer drei Hektar großen Parkanlage am Ortsrand von Peygarten Ottenstein spielen in Sachen Sport, Abwechslung und pädagogisch wertvolle Beiträge alle Stücke. Das erfreut Schüler ebenso wie Pädagogen. Das Highlight? Nun, da gibt es gleich mehrere, darunter die Nähe zum Stausee mit zahlreichen Angeboten am Wasser oder das große Tipi mit Lagerfeuerstelle.

Die Natur in all ihren Facetten kennenlernen

Die Jugendgästehäuser Ottenstein befinden sich am Ortsrand von Peygarten und in unmittelbarer Nähe zum Stausee Ottenstein. Man ist umgeben von einem mehrere Hektar großen Park, weiten Wiesen, Wäldern und Feldern. Land und Wasser zu entdecken, fällt im Waldviertel besonders leicht. Und macht die Jugendherberge zum idealen Ziel für Schülerreisen, Jugendcamps und Landschulwochen in Niederösterreich. 

Die Ausstattung der Jugendgästehäuser Ottenstein:

  • 3 Jugendgästehäuser 
  • Je 4 Achtbettzimmer und 2 Zweibettzimmer pro Jugendgästehaus
  • 1 barrierefreies Vierbettzimmer mit barrierefreiem Bad(nur im Jugendgästehaus B)
  • Gesamt-Bettenkapazität: 96 Betten mit getrennten Sanitäranlagen für Mädchen und Burschen 
  • Aufenthaltsräume
  • Tischtennisraum
  • Outdoor-Swimmingpool (nach Absprache)
  • Fußballwiese und Spielwiese
  • Tennis-, Basketball- und Volleyballplatz
  • WLAN auf dem gesamten Gelände
  • Tischtennisraum
  • Großes Tipi mit Feuerstelle und Grillplatz 
  • Fitnessparcours mit 7 Stationen im Freien
  • 4 vollautomatische Kegelbahnen 

Aktivitäten in der Landschulwoche in Niederösterreich

Ob zu Land oder am Wasser: Wer eine Landschulwoche in Ottenstein verbringt, darf sich auf jede Menge Spaß und Abwechslung freuen. Dafür sorgen die große Fußball- und Spielwiese, die Sportplätze und der Fitnessparcours direkt bei den Jugendgästehäusern. Zu Wasser locken Tret- und Ruderboote, Schiffsrundfahrten und die Surf- und Segelschule am Stausee Ottenstein. Der Abend steht im Zeichen eines Kegelturniers auf den vier vollautomatischen Kegelbahnen oder wird am Lagerfeuer im großen Tipi verbracht. 

Was Pädagogen und Schüler an den Jugendgästehäusern Ottenstein besonders schätzen? Die Fülle an Möglichkeiten, den Tag zu verbringen. Das Wetter spielt dabei keine Rolle, denn auch an Regentagen ist für Unterhaltung gesorgt. Etwa im Tischtennisraum oder auf der Kegelbahn. 

Freizeitmöglichkeiten in der Schullandwoche im Waldviertel auf einen Blick

Langeweile? Nicht in den Jugendgästehäusern Ottenstein. Dank zahlreicher Aktivitäten in der unmittelbaren Umgebung der Jugendherberge in Niederösterreich ist für jede Menge Unterhaltung gesorgt. Rund um die Uhr. 

Highlights nahe der Jugendherberge im Waldviertel:

  • Segway oder Quadtouren (3 Gehminuten entfernt, www.kamptaltour.at)
  • Kraftwerksbesichtigung in Ottenstein (10 Gehminuten entfernt)
  • Schiffsrundfahrt mit der MS Ottenstein (für bis zu 100 Personen, mindestens 15 Personen, Dauer: etwa 30 min, € 3,30 pro Schüler, € 5,20 pro Lehrperson, 10 Gehminuten entfernt)
Kostenlose Bonusleistungen
Lagerfeuer und Grillabend Verdünnsaft zu den Mahlzeiten Gratisverleih von Tischtennisschlägern und Bällen

Unter dem Sternenhimmel den Abend verbringen
Eines der Abendessen wird kurzerhand vom Speisesaal unter den freien Himmel verlegt. Das Grillgut wird zur Verfügung gestellt. Ebenso das Holz – oder es wird vorher von den Schülern im Wald gesammelt.

Weil Trinken gesund ist!
Gerne servieren wir für durstige Kinder und Lehrer 2x Verdünnsaft zu den Mahlzeiten.

 

Preise

Nächtigung mit Vollpension ab €  41,50 für 1 Nacht /Person
Nächtigung mit Halbpension ab € 36,50 für 1 Nacht/Person
Nächtigung mit Frühstück ab € 29,50 für 1 Nacht/Person

Jeder 21. Person gewähren wir sehr gerne einen Freiplatz!


Eine Schullandwoche, die Land und Wasser auf einmalige Weise verbindet und keine Langeweile aufkommen lässt, klingt genau nach Ihrem Geschmack? Dann sind die Jugendgästehäuser Ottenstein im Waldviertel die richtige Adresse. Jetzt gleich Schülerreise anfragen und das idyllische Waldviertel gemeinsam mit Schülern entdecken.

Jetzt anfragen!