Stift Zwettl

Entdecken, Bestaunen und das Klosterleben kennenlernen

Seit dem Jahr 1138 leben im Stift Zwettl Zisterzienser-Mönche. Mittlerweile ist es ein beliebtes Ausflugsziel in Niederösterreich. Das mittelalterliche Kloster entführt in eine lang zurückliegende Zeit und begeistert Kinder und Jugendliche auch mit barockem Flair. Extra auf Kinder und Jugendliche abgestimmte Programmpakete lassen beim Besuch im Kloster keine Langeweile aufkommen.

Mehr als ein 1.000 Jahre altes Ausflugsziel in Niederösterreich

Erfahren, Entdecken und Staunen stehen bei einem Ausflug in das Stift Zwettl in Niederösterreich an oberster Stelle. Denn schon bei der Anfahrt beeindruckt das imposante Stift Schüler ebenso wie Pädagogen. Der romanisch-gotische Kreuzgang mit Brunnenhaus, der Kapitelsaal, das Dormitorium und Necessarium: All das wird beim 55-minütigen Rundgang durch das Stift gezeigt. Abschließend wird die Stiftskirche mit Hochaltar, Chorgestühl und der Egedacher Orgel besichtigt. Ob im Rahmen einer Projektwoche im Waldviertel, als Tagesausflug oder in Verbindung mit einem Wandertag in Niederösterreich. Wer Wissenshunger mit Wanderlust verbinden möchte, kombiniert eine Führung im Kloster am besten mit einem Wandertag im Waldviertel. Getobt, nach Herzenslust gespielt und gepicknickt wird im Anschluss auf dem Kinderspielplatz. 

Die Highlights im Überblick:

  • Kinderspielplatz und großzügige Gartenanlagen mit Picknickmöglichkeiten 
  • Kostenloser Verleih von Picknickdecken
  • Gratis Quizbogen bei Kinder- und Jugendführungen für jeden Teilnehmer 

Warum das Stift Zwettl bei Pädagogen so beliebt ist, ist schnell erklärt: Die Kombination aus österreichischer Geschichte, spannenden, kindgerecht aufbereiteten Fakten und Aktiv-Ausflug ist einfach unschlagbar! 

Tipp: Buchen Sie eine speziell auf Kinder und Jugendliche abgestimmte Führung durch das Stift Zwettl im Waldviertel. Dank des kostenlosen Quizbogens, den alle Besucher, wird die Führung durch das Kloster besonders spannend und kurzweilig. Sie werden sehen! 

Angebote für Schüler- und Jugendgruppen

Sie und Ihre Schüler sind hungrig nach österreichischer Geschichte und Natur? Dann verbinden Sie doch das besten aus beiden Welten. Drei individuell geschnürte Kinder- und Jugendpakete kombinieren Kultur- mit Aktiv-Ausflug im Stift Zwettl. 

„Engel und Adler“ 
Nach der Kinderführung durch das Stift Zwettl geht es weiter zum Falknereizentrum Schloss Waldreichs, wo eine Flugvorführung die Kinder zum Staunen bringt. Abschließend empfiehlt sich eine gemeinsame Besichtigung des faszinierenden Eulenparks. 
Ablauf: 
09 Uhr: Kinderführung im Stift Zwettl
11 - 12.30 Uhr: Flugvorführung mit anschließendem Besuch im Eulenpark
buchbar von Mitte April bis Mitte Oktober, Transfer via Bus der Gruppe
Preise: Kinderführung & Flugvorführung: € 9,50 pro Schüler | Eulenpark: € 2,- pro Schüler

„Engel und Farm“
Nach der Kinderführung im Stift Zwettl wandern die Jugendlichen gemeinsam in das etwa 1,5 km entfernte Edelhof, wo gemeinsam an der Feuerstelle das Mittagessen gegrillt wird. Gut gestärkt geht es im Anschluss weiter zum Bioerlebnispfad und zu einer Führung am Biobauernhof. Der Biobauernhof kann alternativ auch mit dem Bus erreicht werden.
Ablauf:
09 Uhr: Kinderführung im Stift Zwettl
10 Uhr: Wanderung (Busfahrt) zum Biobauernhof Edelhof (etwa 1,5 Kilometer entfernt)
11 Uhr: Gemeinsames Grillen an der Feuerstelle
12 - 14 Uhr: Bioerlebnispfad und Führung am Biobauernhof 
Preis: Stiftsführung, Bio-Grillpaket und Bioerlebnis am Bauernhof € 12,- pro Schüler

„Engel und Waldfee“
Den Beginn macht eine kurzweilige Kinderführung im Stift Zwettl, bevor die Gruppe zu einer Bootsfahrt am nahegelegenen Stausee Ottenstein aufbricht. So viel Abwechslung macht hungrig! Deshalb wird zu Mittag gemeinsam gegrillt. Am Nachmittag steht Waldpädagogik auf dem Programm. 
Ablauf:
09 Uhr: Kinderführung im Stift Zwettl
11 Uhr: Bootsfahrt auf dem Stausee
12 – 16 Uhr: Mittagessen am Lagerfeuer mit anschließender Waldpädagogik 
buchbar von Mai bis September, Transfer via Bus der Gruppe
Preis: Stiftsführung, Bootsfahrt, Grillpaket und Waldpädagogik € 17,50 pro Schüler

Die Programme finden bei jeder Witterung statt! Festes Schuhwerk und regenfeste Kleidung sollten daher unbedingt eingepackt werden. Zwei Begleitpersonen pro Schülergruppe sind kostenlos (Sonderregelungen bei Integrationsklassen).

Öffnungszeiten

Ganzjährig bei Voranmeldung


Komplettieren Sie die Projektwoche im Waldviertel mit einem Besuch im Stift Zwettl, und wählen Sie aus drei Programmpaketen für noch mehr Abwechslung und Unterhaltung. Jetzt Anfrage senden! 

Jetzt anfragen!