Kamptaler Weinnacht

zum Reiseplaner hinzufügen

Wein und Kulinarik aus dem Kamptal in Vollendung.

Wenn die Weinlese vorüber ist und der Weinherbst Niederösterreich dem Ende zu geht, wird im Schloss Grafenegg eine kulinarische Gala zu Ehren des Kamptaler Weines gefeiert!

Die Weinstraße und das Regionale Weinkomitee Kamptal laden zur „Kamptaler Weinnacht“ in das prunkvolle Schloss Grafenegg ein. Ausgezeichnet mit dem Titel „TOP-Weinfest des Jahres“ wird Ende November eine kulinarische Gala zu Ehren des Kamptaler Weines gefeiert. Ende November lässt man das Weinjahr Revue passieren und präsentiert die besten Weine aus dem Kamptal – Grüne Veltliner und Rieslinge Kamptal Reserve DAC sowie Kamptaler Zweigelt. Als Aperitif werden bereits die ersten Jungweine aus dem Kamptal angeboten. Im Mittelpunkt der Veranstaltung stehen aber Auszeichnungen der besten Weine und Winzer des Kamptals.

Genuss und Stimmung erfüllen anschließend die Bel Etage des Schlosses Grafenegg, wenn die Kamptaler Wirte kulinarische Highlights beim Weinherbst-Menü kredenzen. Verkosten Sie dazu die prämierten Spitzenweine aus dem Kamptal.

Tauchen Sie ein in das einzigartige Ambiente der Weinnacht 2019!

Termin & Anmeldung

Kamptaler Weinnacht 2019
Termin: Infos folgen!
Eintritt: Infos folgen!

Reservierung und Kartenvorverkauf unbedingt erforderlich im Ursin Haus Langenlois unter (T) +43 2734 2000-0 oder weinstrasse@kamptal.at

www.kamptal.at

Weitere Herbst-Genussfeste:

Erdäpfelfest Geras, © ARGE Erdäpfelfest Geras

Erdäpfelfeste

Bei den Herbstfesten rund um die Waldviertler Erdäpfel erwartet Sie ein buntes Programm, das Sie vor allem kulinarisch begeistern wird!

Weiterlesen
Kostbares Kamptal, © Robert Herbst - kamptal.at

Kostbares Kamptal

Vom 30. August bis 15. September 2019 gilt es, auf das „Kostbare Kamptal“ anzustoßen: 20 Weingüter öffnen bei dieser Veranstaltungsreihe ihre…

Weiterlesen
Waldviertler Kriecherl, © Waldviertel Tourismus, Studio Kerschbaum

Kriecherlfeste

Schwelgen Sie im Kriecherlparadies beim Waldviertler Kriecherlkirtag und bei „Kriecherl brennt“ – dem Tag der offenen Brennereien!

Weiterlesen