Bäckerei Braun

zum Reiseplaner hinzufügen

Natursauerteigbrote, hausgemachte Mehlspeisen und Bäckermüsli aus echter Handwerksbäckerkunst.

Mit ganz viel Liebe, Zeit und hochwertigen Zutaten entstehen in der Bäckerei Braun in Etsdorf am Kamp Natursauerteigbrote, Gebäck und Mehlspeisen. Schon beim ersten Bissen in die handgemachten Backwaren schmeckt man sofort die Leidenschaft für echtes Bäckerhandwerk.

Seit 1932 wird die Bäckerei als Familienbetrieb geführt, mittlerweile in 4. Generation. Neben Tradition legt die Familie Braun auch großes Augenmerk auf Innovation und überrascht seine Gäste mit vielen spannenden Kreationen.

Brot und Backwaren mit Charakter

Die vielen schmackhaften Spezialitäten der Bäckerei Braun sind zum Mitnehmen erhältlich oder können im gemütlichen Café und im schattigen Schanigarten verspeist werden. Abwechslungsreiche Frühstücks-Kreationen, vielfältige Snacks und kreative Eisbecher finden sich auf der Speisekarte. Alle verwendeten Zutaten werden aus regionalen, biologischen und biodynamischen Quellen bezogen und mit viel Zeit und Liebe verarbeitet. Das Hausbrot ist ein Roggenmischbrot aus Natursauerteig. Ruhen darf der Teig für ganze 24 Stunden, bevor er gebacken wird. Ob als runder Laib, länglicher Wecken, mit glatter Kruste oder mit aufgerissener Knusper-Kruste, pur oder verfeinert mit Nüssen, Grammeln oder saisonalem Gemüse – hier findet jeder seine Lieblingsvariation. Passend zu Brot oder Gebäck werden hausgemachte Brotaufstriche, Pestos und Marmeladen – auch zum Mitnehmen in nachhaltiger Glasverpackung – angeboten. Ein besonderes Highlight ist auch das Bäckermüsli, welches selbst zusammengestellt wird aus Nüssen, getrockneten Früchten und natürlich dem ein oder anderem Korn. Die handgemachten Mehlspeisen werden aus echter Butter, frischen Bio Freilandeiern und hausgemachter Füllung mit regionalem Mohn, Topfen, Nüssen und Biohonig hergestellt. Liebhaber von herzhaften Snacks genießen knuspriges Gebäck wie luftiges Weizensauerteig-Ciabatta oder Erdäpfel-Traubenkern-Baguette, gefüllt mit köstlich-frischen Zutaten wie (Frisch-)Käse, würzigem Rucola oder feinstem Prosciutto.

Handwerksbäckerei aus Überzeugung

Alle Produkte werden von Hand und mit viel Zeit und Liebe hergestellt. Rezepte werden selbst kreiert, Zutaten von ausgewählten regionalen Lieferanten in bester biologischer oder biodynamischer Qualität bezogen. Auf künstlich zugesetzte Enzyme oder andere Zusatzstoffe wird bei der händischen Herstellung gänzlich verzichtet. Wenn reine Naturprodukte als Zutaten verwendet werden und die Zubereitung von Hand erfolgt, wird das Brot jeden Tag ein bisschen unterschiedlich aussehen, dafür aber stets mit purem Geschmack überzeugen. Wertschätzung für alle Ressourcen ist in der Handwerksbäckerei in jedem Handgriff präsent. So werden zum Beispiel übrig gebliebene Hausbrote zu getrockneten Brotbröseln verarbeitet, die in den nächsten Brotteig eingearbeitet werden und das Brot so noch saftiger machen und länger frisch halten.

Brot, Wein und Kultur

Das mild-sonnige Klima des südlichen Kamptals lädt ein, die Natur und Umgebung zu erkunden. Ganz in der Nähe befindet sich das Schloss Walkersdorf. Auch das romantische Schloss Grafenegg, das ganzjährig frei zugänglich ist, liegt nicht weit entfernt von Etsdorf am Kamp. Bei Spaziergängen oder Wanderungen lässt sich’s herrlich die malerischen Weingärten bewundern. Die regionalen Top-Weine können bei den zahlreichen ortsansässigen Winzern oder Heurigen verkostet und genossen werden. Als Mitbringsel für Zuhause bestens geeignet ist die harmonische Kombination aus regionalem Wein und köstlichem Nussbrot aus echtem Bäckerhandwerk.