Bio-Kräuterlandgasthaus Scheugl & Scheugl

Im Garten des Landgasthauses wachsen hunderte verschiedene Kräuter, die der Chef in der Küche frisch verarbeitet.

Das Bio-Kräuterlandgasthaus ist schon etwas Einmaliges. Zum Gasthaus gehört ein großer Garten, in dem in etwa 500 verschiedene Kräuter wachsen. Johann und Heidemarie Scheugl erklären bei Führungen gerne deren Bedeutung, Anwendung und Geschmacksrichtung. Der Eintritt ist für alle Gäste des Landgasthauses kostenlos.

Daneben finden immer wieder Seminare und Kochkurse zum Thema Kräuter statt. Die Speisen im Landgasthaus werden natürlich auch mit Kräutern aus eigenem Anbau aromatisiert. Aber auch sonst werden bevorzugt Produkte aus der umliegenden Region verwendet.

Übrigens: Es werden auch gerne Pflanzen und Pflanzensamen getauscht. Einfach danach fragen. Oder Sie besuchen an einem 1. Dienstag im Monat den Kräuterstammtisch.

Kulinarikangebote:

Kamptaler Weingärten, © www.kamptal.at, Robert Herbst Angebot

Wein.Genießertage.Kamptal

2 Nächte in Eisenbock's Strasser Hof | 4-Gänge Weinmenü | LOISIUM WeinErlebnisWelt | WEINWEG Langenlois

180,-
Destillerie Weidenauer, © GRM Werner Krug Angebot

Kriecherl & Kremstal

3 Nächte im Gasthof zur Kirche | Verkostung in der Destillerie Weidenauer | Wanderung | Transfer & Abholung

165,-
Waldviertler Erdäpfel, © Gemeinde Schweiggers Angebot

Alles Erdapfel!

2 Nächte am Bio-Bauernhof | 3-gängiges Mittagsmenü | Waldviertler Erdäpfelwelt Schweiggers | Waldviertler…

ab € 91,-
Faulenzerhotel Schweighofer, © Waldviertel Tourismus, ishootpeople.at Angebot

Sonnige Faulenzertage

2 Nächte im Faulenzerhotel Schweighofer | Waldviertler Mohnmenü | Faulenzer-Oase | Besuch bei SONNENTOR

ab € 211,-

Das könnte Sie auch interessieren...