Lämmerhof Groiß

zum Reiseplaner hinzufügen

Bio Schafmilchkäse-Spezialitäten im Hofladen verkosten und die glücklichen Schafe auf der Weide besuchen

Im Biobetrieb der Familie Groiß leben die Tiere das ganze Jahr über in der Natur. Die Schafe und Lämmer weiden draußen im rauen Klima, auf den für das Waldviertel typischen kalten Granitböden und produzieren so die wertvolle Schafmilch für die köstlichen Käsespezialitäten.

In Bruderndorf bei Langschlag liegt der Lämmerhof Groiß. In idyllischer Lage werden im landwirtschaftlichen Familienbetrieb nach biologischen Grundsätzen und mit viel Tierliebe Schafe aufgezogen und gehalten. Neben den Schafen leben auch Freilandschweine und Weiderinder am Hof. Bei einer Betriebsbesichtigung kann man die Tiere auf der Weide besuchen und anschließend die hochwertigen landwirtschaftlichen Produkte im Hofladen erwerben.

Biologische Wirtschaftsweise und artgerechte Tierhaltung

Die Entstehungsgeschichte des Lämmerhof Groiß klingt beinahe wie ein Märchen. Zwei Wiener, die die Hektik der Stadt satt haben und sich wesentlicheren Dingen widmen wollen, kaufen sich im Jahre 2003 einen alten Bauernhof im Waldviertel und verfolgen seit diesem Zeitpunkt eine klare Vision: durch fleißige Arbeit ehrliche Produkte erzeugen. Stetige Um- und Anbauten an den Stallungen schaffen immer wieder noch bessere Bedingungen für die Tiere am Hof. 2008 stellte der Betrieb auf rein biologische Wirtschaftsweise um. Bis zu diesem Zeitpunkt arbeitete man bereits mit Totalverzicht auf ertragssteigernde Betriebsmittel. Seit der Umstellung auf Bio werden zusätzlich die Vorgaben des Ökopunkteprogrammes erfüllt.

Bio Schafkäse-Spezialitäten im Hofladen

Dass es den Schafen besonders gut geht, kann man in allen Produkten schmecken. Die Schafkäseprodukte überzeugen mit ihrem herzhaft-köstlichen Geschmack. Ob Bioschafkäse natur, mit Schnittlauch oder Chili, als Bio Schafmilchtopfen, Bio Schaffrischkäse oder würziger Rauchkäse – hier ist für jeden Käseliebhaber das richtige dabei. Auch Frischfleisch, Lammwurstprodukte und Schaf-Rohschinken werden hergestellt und angeboten. Darüber hinaus gehören beste Fleisch- und Wurstspezialitäten von den Freilandschweinen und Weiderindern zum Sortiment. Die frischen Produkte können direkt im Hofladen verkostet und mit nach Hause genommen werden. Nach Voranmeldung führt die Familie Groiß gerne durch den Stall und erzählt spannende Hintergrundinformationen zu den Tieren und den Hofladen-Produkten.

Vielfältige Ausflugsziele mitten in der Natur

Die Waldviertler Natur bietet den Tieren am Lämmerhof Groiß die idealen Lebensbedingungen – rund um den Hof lässt sich das Waldviertel, mal idyllisch, mal geheimnisvoll genießen. Zahlreiche gut beschilderte Rad- und Wanderwege laden ein, die Region zu erkunden. Der Radweg Granittrail führt direkt beim Lämmerhof vorbei – daher bietet die Familie Groiß in ihrer Wander- und Radfahreroase einen Rastplatz mit schattigen Sitzmöglichkeiten, gekühlten Getränken auf Selbstbedienungsbasis sowie Erstversorgungspakete für Personen und Fahrräder und eine E-Bike Ladestation an. Wer gerne das kräftigende Waldviertel erleben oder einfach nur in der Ruhe des Waldes entspannen möchte, besucht die Felsformationen bei Langschlag mit ihren kleinen, in Felsspalten versteckten Wasserfällen. Für Erfrischung im Sommer und Langlaufvergnügen im Winter sorgt der Frauenwieserteich mit seinem großen Badestrand und den vielen Loipenkilometern.

Kulinarikangebote im Norden Niederösterreichs