Rabl’s Genuss

Merkliste aufrufen merken

Aroniabeeren aus dem Waldviertel – echte Kraftpakete voller Vitamine und Mineralstoffe.

Rabl’s Genuss hat sich auf den biologischen Anbau und die schonende Verarbeitung der Aroniabeeren spezialisiert. Ob getrocknet, pur oder mit Schokolade überzogen, als Direktsaft, Sirup, Likör oder Tee – die herb-aromatische Waldviertler Aronia sorgt für einzigartige Geschmackserlebnisse.

Die Aroniabeere ist eine echte Powerfrucht und steckt voller Vitamine und Mineralstoffe. Sie gedeiht ganz wunderbar im Waldviertler Klima, umgeben von Hügeln und Wäldern. In Diemschlag, einer kleinen Ortschaft neben Groß-Siegharts bei Waidhofen an der Thaya, werden die Bio-Aroniabeeren von der Familie Rabl gepflegt, geerntet und verarbeitet.

Aronia – Powerfrucht aus dem Waldviertel

In biologischer Bewirtschaftung und mit höchsten Qualitätsansprüchen erzeugt Rabl’s Genuss die Waldviertler Aronia Produkte. Die Aroniabeere ist eine sehr robuste Pflanze, die keine Pflanzenschutzmaßnahmen benötigt – daher ist sie ideal für die Bio-Bewirtschaftung geeignet. Die Pflanzen blühen im Mai und bilden danach etwa erbsengroße, violett-schwarze Früchte. Die Beeren werden im September sorgfältig geerntet und danach schonend weiterverarbeitet. Der Geschmack der Beeren ist säuerlich-herb und erinnert an Heidelbeeren. Die Besonderheit von Aronia liegt in den Inhaltsstoffen. Die Beeren überzeugen mit inneren Werten, denn sie stecken voller Vitamine, Folsäure, Kalium, Zink und Eisen.

Produktvielfalt aus der violetten Beere

Die achtsam geernteten Beeren werden zu Direktsaft, Sirup, Fruchtaufstrich und Likör verarbeitet. Auch getrocknet – pur und mit Zartbitter-Schokolade überzogen – sind die Aroniabeeren ein gesunder Genuss. Der Aronia Spezialtee wird aus getrocknetem Aroniatrester hergestellt und ist nicht nur in der kalten Jahreszeit eine Wohltat für den Körper. Das Besondere am direkt gepressten Saft ist die Herstellungsweise: der Saft wird kalt gepresst, danach ohne Zusatzstoffe schonend erhitzt und so haltbar gemacht. Die intensive rote Farbe und der kräftige, leicht herbe Geschmack machen den Aronia Direktsaft von Rabl’s Genuss zu einem wahren Aromaerlebnis.

Betriebsführung und Aronia-Verkostung

Wer die Welt der Aronia hautnah erleben möchte, besucht eine Führung mit Verkostung direkt bei Rabl’s Genuss. Bei der Betriebsführung erfährt man alles rund um die biologische Landwirtschaft am Hof und die Herstellung der Aronia Produkte. Bei einer Verkostung können die Besucher den einzigartigen Geschmack der Waldviertler Aroniabeere kennen lernen. Erhältlich sind alle schmackhaften und gesunden Aroniaprodukte von Rabl’s in der Genuss Hittn in der Nachbarortschaft Aigen. Neben den Spezialitäten aus der Aroniabeere findet man dort auch viele andere Produkte von 50 regionalen Landwirten.

Den Zauber der Aronia-Blüte erleben

Die Gegend rund um die Landwirtschaft der Familie Rabl ist malerisch und lässt sich ideal zu Fuß oder mit dem Fahrrad erkunden. Über sanfte Hügel, durch ruhige Wälder und entlang der Äcker und Felder führen viele wunderschöne Rad- und Wanderwege. Besonders im Frühling, rund um die Blütezeit, sind die Aroniapflanzen ein wahrer Augenschmaus. Bei einem Spaziergang oder einer Radtour auf der Seebsbach Radroute kommt man direkt an den Aronia-Anlagen von Rabl’s Genuss vorbei. Direkt entlang der Strecke liegt auch die Genuss Hittn Aigen, wo die Aronia Produkte in Selbstbedienung erhältlich sind.