Willis Bauernhof

zum Reiseplaner hinzufügen

Nicht nur Urlauber und Heurigenbesucher fühlen sich auf Willis Bauernhof sauwohl - auch „hochprozentige Geister“ sind hier zu Hause!

Die „Goldene Ähre“ wem Ehre gebührt: Bereits mehrmals wurde die Familie Andreas und Christine Wilhelm für ihre einzigartigen Produkte mit der „Goldenen Ähre“ bei der Verleihung des Waldviertler Direktvermarkterpreises ausgezeichnet. Denn der traditionsreiche Bauernhof, dessen Wurzeln bis in 17. Jahrhundert reichen, gehört zu den „g‘schackigsten“ Gastgebern der Region. Neben gemütlichen Gästezimmern und einem Mostheurigen findet sich hier ebenfalls eine kleine, feine Destillerie. Ein brandaktueller Tipp für einen Besuch in Aichau!

Nur 5 Kilometer nördlich der Donau liegt der Bauernhof der Familie Wilhelm im idyllischen Aichau. Eingebettet in die Natur einer Hochebene, umgeben von den Schlössern und Burgen der Wachau. Hier begegnen sich Natur und Kultur – und hier begegnet man einem der besten Brenner Österreichs: Andreas Wilhelm. Wie kaum ein anderer versteht er es, dem hofeigenen Obst, seinen Fruchtmaischen aus Äpfeln, Birnen und dem Waldviertler Kriecherl „hochprozentige Geister“ zu entlocken. Dabei steht ihm – neben dem Gespür für die regionale Brennkultur – eine mit Holz befeuerte Destilleriekolonne zu diensten. Und den „Geistern“, welche hier entweichen, sollte man unbedingt seine Aufwartung machen. Seien es die prämierten Edelbrände aus alten Obstsorten, die feinen Liköre, der Most und die erfrischenden Säfte oder die Marmeladen und Sirupe sowie das „Geselchte“, die „Saumaisen“ und der „Schweinsbraten“ – auf Willis Bauernhof hat man immer Appetit auf einen erholsamen Urlaub und einem gemütlichen Abend beim Mostheurigen. 

Mehrere Wochen „Mostheuriger“ und ganzjähriger Ab-Hof-Verkauf

Ja, dieses hochprozentige Vergnügen mit ausgezeichneten Edelbränden ist nahezu ein Muss! Wie wär’s im Dezember mit einem Advent-Besuch beim Mostheurigen? Oder nach Ostern, im August und späterhin zum Erntedank im September und Oktober? Ganz gleich, wann es einem nach einem Besuch auf Willis Bauernhof „dürstet“ – ein Blick auf die Website mit den brandaktuellen Terminen  ist immer empfehlenswert. Was ebenfalls für den Ab-Hof-Verkauf gilt, der nach telefonischer Vereinbarung das ganze Jahr über möglich ist.

Kulinarikangebote: