Zimmermanns Teigwaren

zum Reiseplaner hinzufügen

Mohnbandnudeln oder Holundernudeln sind nur zwei Spezialitäten vom kreativen Teigwarenproduzenten.

Bei Zimmermanns Teigwaren haben die Kunden die Qual der Wahl. 85 verschiedene Nudelvariationen werden mittlerweile angeboten. Und an ein Ende der Produktvielfalt wird bei Zimmermanns Teigwaren noch lange nicht gedacht. So entstehen beispielsweise Mohnbandnudeln, Kartoffelspiralen, Steinpilzbandnudeln oder Holundernudeln.

Sämtliche Rohstoffe werden direkt von Bauern aus der Region bezogen. Die frisch aufgeschlagenen Eier aus Bodenhaltung kommen sogar vom eigenen Betrieb. Für den einzigartigen Geschmack sorgen ausschließlich hochwertige Zutaten. Farb- und Aromastoffe sind tabu. Das Bio-Sortiment umfasst Bärlauchbandnudeln, Chilispaghetti oder Knoblauchbandnudeln. Für Süße gibt es Apfel-Zimt-Muscheln, Kakaohörnchen oder Zitronenhörnchen.

Ab fünf Personen und gegen Voranmeldung werden gerne Führungen angeboten. Nach einem Rundgang durch die Teigwarenerzeugung kann man sich bei einer Verkostung selbst von der Qualität überzeugen. Der persönliche Favorit kann anschließend in der „Nudlstubn“ gekauft werden.

Kulinarikangebote im Norden Niederösterreichs