Erdäpfelwelt Schweiggers

Alles über die beliebte Waldviertler Erdfrucht erfahren!

Die Erdäpfelwelt Schweiggers zeigt alles Wissenswerte über diese Waldviertler Spezialität. Von der Biologie über Anbau-Pflege-Ernte früher und heute, Lagerung und Verwertung bis hin zur Bedeutung der Erdäpfel in aller Welt.

Auf ca. 150 m2 Ausstellungsfläche erfahren Sie nicht nur die unterschiedlichsten Namen für den Erdäpfel, sondern Interessantes auch über Sorten und Biologie durch Klappentexte und Magnetbilder zum selber Bauen.

Beschrieben wird außerdem der lange Weg der Kartoffel von Südamerika bis ins Waldviertel. Man erfährt alles über Anbau, Pflege und Ernte einst und jetzt, wobei ein kurzer Film die neuesten Maschinen und Geräte im Einsatz zeigt. Im anschließenden Kleinkeller kann man nicht nur Geräte begutachten, sondern auch eine Kostprobe der Erdfrucht erwerben. Um einen Überblick über den Anbau und Verbrauch der wertvollen Knolle in aller Welt zu bekommen, gibt es in der Waldviertler Erdäpfelwelt insgesamt über 100 Ausstellungsstücke zu bestaunen.

Eine liebevoll ausgestattete alte Küche mit Rezeptbuch zum Verweilen und Schmökern rundet den Museumsbesuch in der Erdäpfelwelt Schweiggers ab.