Herrenseetheater

Theater & Konzerte am Herrensee

In Litschau finden im Herrenseetheater das ganze Jahr über große Konzert-Veranstaltungen und Theateraufführungen statt. Umgeben von der Kulisse des Herrensees, macht im Sommer das Schrammel.Klang.Festival den Spielplan komplett.

Im Jahr 2009 hat das Ensemble „Theater Brauhaus“ mit dem Herrenseetheater, zusätzlich zum Brauhaus Theater in Hörmanns, eine neue Spielstätte bekommen.

Das Herrenseetheater befindet sich im alten Strandbad Litschau, direkt am Herrensee. Der preisgekrönte Holzbau, ist der Form des ursprünglichen Badekabinentraktes und eines Pavillons nachempfunden und fügt sich daher perfekt in die Umgebung. Im "offenen" Zustand ergibt sich daraus ein perfekter Bühnenpavillon für große Konzert-Veranstaltungen, geschlossen ein idealer Theaterraum, in dem bis zu 400 Personen Platz finden.

Komödien auf hohem Niveau, zeitgenössische Dramatik, Auftragswerke und Klassiker der Moderne prägen den Spielplan. Überregional bekannt ist auch das Schrammel.Klang.Festival das jährlich hier stattfindet.

Produktion 2017

Mit "Kaiser Joseph und die Bahnwärterstochter“ von Fritz von Herzmanovsky-Orlando, präsentiert das Herrenseetheater vom 10. bis 15. August 2017, jeweils um 20 Uhr, ein Stück rund um die österreichische Bahn und ihre treuen Mitarbeiter: Es kommen Gamserln, ein ausgestopfter Hund, viele Wilderer und natürlich der Kaiser inkognito vor. Für alle, die wissen wollen, wie die Österreichische Bahn entstanden ist ein absolutes Muss!

Weitere Informationen!