Von Natur aus geschmackvoll

Kennen Sie die kulinarischen Schätze des Südlichen Waldviertels?

Mohn, Kriecherl, Kräuter und edle Destillate - der Geschmack liegt in der Natur des Südlichen Waldviertels. Tradition, Gespür und Leidenschaft sind die Samen der kleinstrukturierten Landwirtschaft und die Rezeptur der regionalen Gastronomen, Hoteliers und Lebensmittelveredler.

Im Südlichen Waldviertel wird den Gästen bereits in freier Natur ein Augenschmaus kredenzt: Wanderungen durch Genussregionen und gedeihliche Spaziergänge in Begleitung von besonderen „Gustostückerln“.

Das Mohn-Blütenmeer färbt das Mohndorf Armschlag und die Gemeinden Kirchschlag, Ottenschlag und Sallingberg zu einer farbenprächtigen Sehenswürdigkeit. Nur gut, dass die kleinen, grauen Mohnsamen das ganze Jahr über für großen Geschmack sorgen: Mit Mohnzelten, Mohnnudeln, Strudeln und Mehlspeisvariationen versüßen die Gastronomen und Hoteliers jeden Besuch.

Doch auch ein anderer südlicher „Urwaldviertler“ bringt kulinarischen Glanz in diese besondere Region: Gelbgolden schimmert das aromatische Kriecherl in den Obstgärten und wartet darauf, von den engagierten Kriecherlbauern händisch geerntet und zu einzigartigen Marmeladen, Sirupen, Edelbränden und vielen weiteren Produkten veredelt zu werden – die alte Frucht sorgt für neue Gaumenfreuden.

Wen wundert‘s, dass der Graumohn und das Kriecherl längst zu den wichtigsten Geschmacksbotschaftern der Österreichischen Genussregionen zählen.

Freilich ist auch die Kultur der Kräuter fest in dieser Region verwurzelt. Das „Gewürz“ und die „Apotheke“ der Natur sind hier in vielen Kräutergärten und Biobetrieben zu Hause.

Ja, was für ein kulinarischer Geist erfüllt das Südliche Waldviertel! Ein Geist, auf den man zum Glück auch anstoßen kann: Dank prämierter Destillerien, wie der „1. Österreichischen Whiskydestillerie“ in Roggenreith, der Wirtshausbrennerei der Familie Krenn, oder den Brennereien der Familien Wilhelm in Leiben und Kausl in Mühldorf, schmeckt’s nicht nur 100%ig gut, sondern auch hochprozentig geistreich.