Kräuterpfarrer-Zentrum

Kräuterheilkunde ist hier hautnah erlebbar

Im Kräuterpfarrer-Zentrum findet man im Schau- und Lehrgarten eine außergewöhnliche Vielfalt an Pflanzen und Heilkräutern vor. Hier erfahren Sie Wissenswertes über die Persönlichkeit Hermann-Josef Weidinger und die Kräuterheilkunde.

"Erleben wir doch die Natur mit dankbarem Herzen, denn jeder Mensch, jedes Tier, jede Pflanze, ja selbst jeder Stein, alles rund um uns ist eine kleine Wunderwelt für sich, ein Abglanz von Gottes Herrlichkeit. Schützen und erhalten wir deshalb die Natur." H.J. Weidinger

Dem Engagement von Hermann-Josef Weidinger und seiner Liebe zur Natur ist das besondere Zentrum der Heilkräuter zu verdanken.

Kräutergarten

Der idyllische Kräutergarten wurde von Kräuterpfarrer Hermann-Josef Weidinger noch selbst geplant und angelegt – er ist Schaugarten, aber auch Lehrpfad. Hier sind die Kräuter nicht kunterbunt, sondern sinnvoll angeordnet und beschriftet. Man kann sie in Ruhe studieren und genießen.

Ein kleiner Gastgarten bietet für Besucher des Kräuterpfarrer-Zentrums bei schönem Wetter ein beliebtes Plätzchen zum Rasten und Verweilen, Essen oder Teetrinken.

Gegen Voranmeldung werden hier auch Seminare und fachkundige Führungen angeboten. Dabei entdecken Sie im Schaugarten auch jene Heilkräuter, die Sie bisher nur vom Hörensagen kannten und erfahren über deren Heilwirkung.