Waldviertler Gastronomen holten sich Top-Wirte Auszeichnung

Der Gasthof „Zum Goldenen Löwen“ und das Gasthaus Gutmann dürfen sich über die Ehrung der besten Wirte von der Niederösterreichischen Wirtshauskultur freuen!

Anlässlich der 20. Top-Wirte Prämierung der Niederösterreichischen Wirtshauskultur wurden zwei Auszeichnungen in das Waldviertel verliehen: Die Kategorie „Aufsteiger des Jahres“ ging an das Gasthaus Gutmann in Zöbing und als „Einsteiger des Jahres“ wurde der Gasthof „Zum Goldenen Löwen“ in Maria Taferl ausgezeichnet. Zum „Top-Wirt des Jahres 2018“ wurde die Gaststätte Figl in St. Pölten-Ratzersdorf gekürt.

Einsteiger des Jahres 2018: Gasthof „Zum Goldenen Löwen“

Der Gasthof „Zum Goldenen Löwen“ schmückt sich mit dem Titel „Einsteiger des Jahres 2018“ der Niederösterreichischen Wirtshauskultur. Geführt von Familie Andreas und Margit Frey, ist das Traditionshaus in Maria Taferl die erste Anlaufstelle für Wallfahrer. Gekocht wird ehrlich, authentisch und vor allem mit Produkten aus der Region und dies mittlerweile seit vier Generationen. 

Wirt Andreas Frey ist geprüfter Biersommelier und mehrfach ausgezeichneter Bierwirtder seine Gäste gerne persönlich in die wunderbare Welt der Biere einführt. Das beliebte Malzgetränk findet auch bei der Zubereitung der Speisen großen Anklang: Der Bierkrustenbraten mit Dunkelbiersaft und hausgemachten Knödeln zählt zu den beliebten Klassikern des Hauses. Zum Dessert schmeckt die Mohn- und Schokomousse-Torte. 

Aufsteiger des Jahres 2018: Gasthaus Gutmann 

In zauberhafter Lage am Ufer des Kamps heißt das traditionelle und seit mehreren Generationen familiär geführte Gasthaus Gutmann seine Gäste in Zöbing willkommen. In gemütlicher Atmosphäre werden traditionelle und erfrischende Gerichte serviert. Nach regionalen und frischen Spezialitäten, wie Gansl, Hirschkalbsbraten oder Lammrücken mit Knoblauchnudeln und hausgemachter Peperonata, lockt so manches aus der Süßspeisenküche. 

Klaus Gutmann, der Patissier aus Leidenschaft ist und seine Frau Alice Gutmann zaubern Ihnen hier kreative Desserts und eine Auswahl an selbst gemachter Eiscremen und Sorbets. Mit viel Liebe wird auch das Einkochen von verschiedenstem Obst praktiziert. Es gibt immer einen reich gefüllten Marmeladenschrank, in dem man sich aus Chutneys, Säften, Marmeladen, Likören und sogar Pralinen aus der eigenen Pralinenwerkstatt zum Mitnehmen aussuchen kann.

www.wirtshauskultur.at