Auszeit.Zeitlos. Gutenbrunn | Moutainbiken im Waldviertel & 12-Stunden-Lauf Bärnkopf

zum Reiseplaner hinzufügen

Stand 29 bei waldviertelpur

Auszeit.Zeitlos.Gutenbrunn

Mit bisschen Stimmung

Ankommen in Gutenbrunn: Sommerfrische trifft Winterfreude. Die Betriebe und Einrichtungen der Marktgemeinde Gutenbrunn bilden die ideale Kulisse für Inspiration zu jeder Jahreszeit: Kultur und Natur in gastfreundlichem Einklang. Kleinkunstbühne und Museum im Truckerhaus, zu Gast im Bühnenwirtshaus beim Initiator des Lebensweges Dieter Juster, gut aufgehoben mit der Langlaufkompetenz der Marschallstuben, Urlaub am Bauernhof bei Familie Hausleiter.

Folgende Produkte gibt es bei waldviertelpur:

  • Informationen zu Nächtigungen und Seminaren
  • Informationen zu Kulturangeboten
  • Informationen zu Wandern, Radfahren, Langlaufen
  • Flaschen Gin

Mountainbiken Waldviertel

Erleben Sie diese Naturidylle hautnah – bei einer Mountainbike-Tour auf einer der zahlreichen Strecken durch das Waldviertel! Sie werden sehen: Im Norden Niederösterreichs geht es um viel mehr als um zurückgelegte Höhenmeter, verbrannte Kalorien und Kilometerbilanzen.

Weiche Hügelwellen, fjordartig geformte See-Ufer, dunkle Moore, lichtdurchschimmerte Wälder, moosgrüne Granitriesen, einsame Waldwege … Welcher Mountainbiker würde da nicht ins Schwärmen geraten? Dabei beeindruckt die Natur den Sportler nicht nur, sie schützt ihn auch. Extreme Windstärken bleiben ebenso aus wie Überhitzung, denn zum nächsten Teich oder schattigen Wald ist es nie weit. 

Biker Fairplay

Fairness und gegenseitige Rücksichtnahme sind die Grundlagen für ein gemeinsames sportliches Miteinander. Genauso wie für die Erhaltung der Artenvielfalt im Wald.

Folgende Produkte gibt es bei waldviertelpur:

  • Informationen über Mountainbike im Waldviertel
  • Verkauf der Mountainbike Karte

12-Stunden-Lauf Bärnkopf

Viele bezeichnen die 12 Stunden von Bärnkopf als die „Mutter aller Langstreckenbewerbe“
1983 erstmals ausgetragen, ein Jahr später war Bärnkopf Teil der WCT (Langdistanz Team-Weltmeisterschaft) zusammen mit Pinzolo, ITA und Jyväskylä, FIN. Das war lange bevor es, auch in anderen Sportarten, 6-, 12-od. 24 Stundenbewerbe gab.

Folgende Themen könnten Sie auch interessieren ...