waldviertelpur machte drei Tage lang Lust auf‘s Waldviertel

Festlaune und beste Stimmung am Wiener Rathausplatz

Der Wettergott meinte es gut mit den Waldviertlern: Bei prachtvollem Frühsommerwetter ging am Wiener Rathausplatz das Fest waldviertelpur über die Bühne. Die zahlreichen Besucherinnen und Besucher erlebten mitten in Wien pure Waldviertler Genüsse und Produkte, musikalische Top-Acts und traditionelle Handwerker und konnten sich über das umfangreiche Ausflugs-, Urlaubs- und Gesundheitsangebot dieser authentischen Region informieren. Und die Wienerinnen und Wiener nutzen diese Möglichkeit und folgten der Einladung der Waldviertler sehr gerne.

Der Rathausplatz hat als Veranstaltungsort schon viel erlebt, aber das Fest waldviertelpur ist einzigartig! Bereits zum 17. Mal ist die Niederösterreichische Region zu Gast in der Bundeshauptstadt. Mit dem traditionellen Zwettler Bieranstich begann eine Veranstaltung, die Seinesgleichen sucht und am Freitag, den 20. Mai, nach drei Tagen ungetrübtem Schönwetter und bester Feststimmunng zu Ende ging. Ein starker Auftritt einer starken Region mitten in Wien.

So empfanden das wohl auch die Wienerinnen und Wiener: Von der ersten Minute an, war die Stimmung ausgelassen. Rund 100 Aussteller boten alles, was das Waldviertel so besonders und liebenswert macht: Da landeten duftender Schweinsbraten mit feinsten Waldviertler Erdäpfelknödeln, köstliche Bio-Karpfen-Gerichte und natürlich unzählige Mohnspezialitäten auf den Tellern. Da boten Bäcker frisches, duftendes Gebäck und flaumige Mehlspeisen an. Dazu wurde Bier aus Zwettl und Schrems gezapft, Wein aus dem Kamptal kredenzt und abschließend mit Hochprozentigem angestoßen.

Auf der Dorfbühne traten nicht nur hervorragende Musikgruppen unterschiedlichster Stilrichtungen auf, die im Anschluss als Wandermusikanten am Gelände für grandiose Stimmung sorgten, sondern auch Waldviertler Kulinarik-Experten: So lud Mohnwirtin Rosemarie Neuwiesinger zum „Mohnnudel-Wuzeln“ auf die Bühne, Doppel-Grillweltmeister Adi Matzek weihte die Zuschauer in so manches Grillgeheimnis ein und Karpfen-Experte Reinhard Sprinzl aus Heidenreichstein zeigte gekonnt, wie man den Waldviertler Karpfen richtig verarbeitet. Besondere Erlebnisse boten die Waldviertler Handwerksbetriebe, bei denen es nicht nur kunstvolle Gegenstände zum Erwerben gab, sondern die sich von den Gästen auch bei der Arbeit über die Schultern schauen ließen. Natürlich bot waldviertelpur auch jede Menge Gelegenheit, sich ausführlich über das einzigartige Urlaubs- und Ausflugsangebot sowie über das vielfältige Gesundheitsangebot der Region zu informieren, die gerade nach einer so fordernden Zeit alles bietet, was man für einen perfekten Aufenthalt benötigt. Wie zum Beispiel besondere Naturerlebnisse, die sich als wunderbare Rückzugsorte zum Verweilen anbieten.

Das Fest punktete aber vor allem auch mit viel Waldviertler Herzlichkeit, die die Gastgeber mit im Gepäck hatten und in einzigartiger Kulisse zum Ausdruck brachten. 

Link Presseinformation Eröffnung, 18. Mai 2022: www.waldviertel.at/waldviertelpur-presse-eroeffnung-2022

Weitere Infos unter:
www.waldviertelpur.at
www.facebook.com/waldviertelpurinwien
www.waldviertel.at

Bild1:
waldviertelpur 2022 – Eine Veranstaltung, die Seinesgleichen sucht, bei prachtvollem Frühsommerwetter in einzigartiger Kulisse am Wiener Rathausplatz.
Bild2:
Unzählige Musikformationen sorgten für beste Stimmung am Festgelände von waldviertelpur.
Bild3:
Auf das Waldviertel! Mit dem traditionellen Zwettler Bieranstich durch Karl Schwarz, Privatbrauerei Zwettl, Niederösterreichs Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner, den Wiener Bürgermeister Michael Ludwig, den Niederösterreichischen Tourismuslandesrat Jochen Danninger und den Aufsichtsratsvorsitzenden von Waldviertel Tourismus Fritz Weber wurden die drei Tage waldviertelpur offiziell eröffnet.
V.l.: Fritz Weber, Aufsichtsratsvorsitzender Waldviertel Tourismus; Jochen Danninger, Tourismuslandesrat Niederösterreich; Johanna Mikl-Leitner, Landeshauptfrau Niederösterreich; Hopfenprinzessin Vanessa; Michael Ludwig, Bürgermeister Wien; Karl Schwarz, Inhaber und Geschäftsführer Privatbrauerei Zwettl;

© Waldviertel Tourismus, Studio Kerschbaum 

Alle Infos zur Veranstaltung finden Sie unter: www.waldviertelpur.at

Rückfragen:
Destination Waldviertel GmbH
Sparkassenplatz 1/2/2
3910 Zwettl 

Sandra Hofbauer
(T) +43 676 5015262
(E) sandra.hofbauer@waldviertel.at