Waldviertels Wanderregionen

zum Reiseplaner hinzufügen

Waldviertel Mitte, Kamptal, Thayatal, Oberes & Südliches Waldviertel

Jede Wanderregion des Waldviertels birgt seine ganz eigenen Schätze. Als Wanderer entdeckt man hier entlang der Wege neben eindrucksvollen Naturschauplätzen auch regionale Kulinarik, besondere Ausflugsziele sowie einladende Wirte und Beherberger.

Blockheide, Hochmoor, Nordwald – im Oberen Waldviertel reiht sich ein Naturpark an den anderen, wie erschaffen für Wanderer, die das Moor oder die mächtigen Wackelsteine entdecken wollen.
Im Thayatal ist man als Wanderer im gleichnamigen Nationalpark von Felskluften, dicht bewaldeten Hängen und wilden Flussufern umgeben.
Zu Fuß durch die Weinrieden des Kamptals entdeckt man in der Region einige der malerischsten Flecken des Waldviertels und kann das mit dem Verkosten von großartigen Weinen verbinden.
Die Region Waldviertel Mitte beherbergt die drei Stauseen Ottenstein, Thurnberg und Dobra, die man als Wanderer prächtig umrunden kann.
Besonders reizvoll präsentiert sich auch das Ysper-Weitental im Südlichen Waldviertel, mit spektakulären Kulturdenkmälern, der Ysperklamm und gleich fünf „Eintausendern“.

Spezielle Wanderangebote im Norden Niederösterreichs

Großer Peilstein, Etappe 1, © Niederösterreich Werbung, Robert Herbst Angebot

Wandern am Lebensweg

3 oder 4 Nächte inkl. Frühstück | Lunchpaket | Transfer | Wanderführer Lebensweg-Tagebuch

ab € 205,-
Stausee Ottenstein, © Waldviertel Tourismus, Studio Kerschbaum Angebot

Wanderlust & Genuss

3 Nächte im Herzen des Waldviertels | Waldviertler Spezialitäten | Wanderjausen | Gepäck-Nachtransport

412,-