Zwei neue Ausflugsziele in Schiltern

Tauchen Sie ein in die Welt der Modelleisenbahn oder statten Sie der neuen Brauerei in Schiltern einen Besuch ab!

In Langenlois erwarten die Besucher gleich zwei neue Ausflugsziele: In den historischen Räumlichkeiten von Schloss Schiltern ist eine der größten, interaktiven Modelleisenbahnen Österreichs mit traditionellen und kulturellen Sehenswürdigkeiten Österreichs beheimatet. Ebenfalls neu seit Mai: Eine der modernsten Brauereien Österreichs hat in Schiltern seine Pforten für Gäste geöffnet.

Modellbahnwelt Schiltern

Das neue ganzjährig wetterunabhängige und für alle Altersgruppen spannende Ausflugsziel, befindet sich im historischen Schloss Schiltern. Hier werden Kinderaugen zum Leuchten gebracht und bei Erwachsenen Kinderträume wahr.

Spektakuläre Landschaften und kulturelle Sehenswürdigkeiten Österreichs sind in der Modellbahnwelt Schiltern originalgetreu nachgebildet: St. Pölten mit Regierungsviertel und Bahnhof, das Stadtzentrum von Wien, Schloss Schönbrunn mit Schlosspark, Palmenhaus und Tiergarten sowie die Kulturlandschaft Wachau. Hunderte Züge, Waggons und tausend kleine Figuren machen die 300 m² große Schauanlage im Maßstab 1:87 zu einem einzigartigen, interaktiven Erlebnis. 

Besucher können die Fahrgeschäfte im Wiener Prater, Straßen- und U-Bahnen, Feuerwehrautos, Autobusse oder Kräne zum Leben erwecken. Wer genau hinsieht, entdeckt viele Details, die spannende Geschichten erzählen. 
Besonders bemerkenswert: In der Modellbahnwelt verläuft ein 24-Stunden-Tag innerhalb von 24 Minuten – Sonnenaufgang, Gewitter und Vollmondnacht inklusive.

www.modellbahnwelt-schiltern.at

BrauSchneider 

Gleich ums Eck neben den Kittenberger Erlebnisgärten in Schiltern können Sie „BrauSchneider“, der neuen Brauerei in Langenlois einen Besuch abstatten. Michael und Felix Schneider produzieren hier seit kurzem mit ihren Craft-Bieren besondere Bierspezialitäten – handwerklich erzeugt, kreative Rezepturen, beste Ingredienzien und weit weg vom Einheitsgeschmack. Mit dem Slogan „Der Stoff, aus dem echte Biere sind“ haben sie ihre eindrucksvolle Marke kreiert – der rote Knopf als Symbol, weist darauf treffend hin.

Interessierte Besucher haben die Möglichkeit sich vom Braumeister höchstpersönlich die Brauerei im Rahmen einer Führung zeigen zu lassen und mehr über den Brauprozess zu erfahren inkl. Bierprobe und Know-how aus erster Hand, versteht sich. 

www.brauschneider.at