Hiking Routes

Augenbründl-Weg

Full screen mode

Elevation profile

2,68 km length

Tour dates

  • Difficulty: Easy
  • Route: 2,68 km
  • Ascent: 60 egm
  • Descent: 60 egm
  • Duration: 1:00 h
  • Lowest point: 605 m
  • Highest point:686 m

Features

  • Round tour
  • Suitable for families and children

Details for: Augenbründl-Weg

Starting point of the tour

Albrechtsberg Hauptplatz

Destination point of the tour

Albrechtsberg Hauptplatz

Route description

Du gehst in nördlicher Richtung vom Hauptplatz Albrechtsberg der Beschilderung folgend. Nach circa 150 m biegst du nach links in den Wald ein. Von dort kommst du binnen 15 Min. zum Augenbründl. Das Augenbründl lädt dich mit seinem hervorragenden Trinkwasser und den Rastbänken zum geruhsamen Entspannen ein. Nun geht es für dich den leicht fallenden Weg weiter bis du zum “Lugeck” kommst. Das “Lugeck” ist ein Ausblickort auf die Straße Albrechtsberg – Brauhaus im Dreißigjährigen Krieg. Von dort aus gehst du noch 15 Min. zur “Waldandacht”. Dort kannst du ebenfalls auf einer der Rastbänke gemütlich Halt machen. Albrechtsberg erreichst du dann wieder über ein offenes Feld wandernd nach ca. 30 Min. (Stempelstelle Gasthaus Fischer, Café Schäfer oder das Gasthaus Zur Taverne).

Directions

Von Wien über A 22 und S 5 bzw. A1 und S 33 nach Krems, weiter auf B 37 Richtung Zwettl. Nach Gföhl links Richtung Lichtenau abbiegen und bis Albrechtsberg fahren.

Von Linz über die A7 bis Unterweitersdorf hier auf die B310 fahren und der Straße bis Freistadt folgen. In Freistadt auf die B38 wechseln und bis Zwettl fahren. In Zwettl Richtung Krems auf die B37 fahren bis Marbach im Felde – hier rechts abbiegen und über Lichtenau nach Albrechtsberg fahren.

More info/links

Gemeinde Albrechtsberg
3613 Albrechtsberg
(T) 02876 258
(E) gemeinde@albrechtsberg.at 
(I) www.albrechtsberg.at

Waldviertel Tourismus
3910 Zwettl, Sparkassenplatz 1/2/2
(T) +43 2822 54109
(E) info@waldviertel.at
(I) www.waldviertel.at

Map recommendations

„Wandern in Herzen des Waldviertels“, Wanderkartenset erhältlich bei Waldviertel Tourismus