familien.weg

Hiking route from Dorfwirtshaus & Jugendgästehaus Sallingstadt

Elevation profile

5,05 km length

Tour dates
  • Difficulty: Easy
  • Route: 5,05 km
  • Ascent: 28 egm
  • Descent: 28 egm
  • Duration: 1:10 h
  • Lowest point: 578 m
  • Highest point:607 m
Features
  • Rundtour
  • kinderwagengerecht

Details for: familien.weg

Description

Schweiggers liegt am Ursprung der Thaya und lädt mit viel Natur und Kultur so richtig zum entdecken ein. Auch der Dichter Robert Hamerling schwärmte einst vom Ort und der Umgebung und zeichnete davon eine mythologische Landschafts-Skizze. Auch du kannst an den zahlreichen Erlebnis-Stationen der „ Orte der Kraft“ viel Neues entdecken und erwandern: Thayaquelle, Rasen-Labyrinth, Wasserscheide, Meridianstein, Wallfahrsstätte „Moata“, Jahrtausend-Lebensturm, Bernhard-Oase in Walterschlag. Sehenswert sind auch der idyllische Marktplatz, die drei Pfarrkirchen, das Gemeindemuseum und das Erdäpfelmuseum.

Starting point of the tour

Dorfwirtshaus & Jugendgästehaus Sallingstadt

Destination point of the tour

Dorfwirtshaus & Jugendgästehaus Sallingstadt

Route description familien.weg

Anhand der zahlreichen Stationen ist es eine absolut erlebnisreiche Wanderung. Immer wieder werden die Kinder eingeladen, ihre Geschicklichkeit zu erproben und der Natur auf die Spur zu kommen. Sei es beim Kinderspielplatz mit Kletterturm, beim Seilklettern oder Sandburgenbauen. 

Alle Informationen rund um sämtliche Bus- und Bahnlinien ins Waldviertel findest du auf www.vor.at oder unter www.oebb.at.

More info/links

Verantwortlicher für den Inhalt dieser Tour
Waldviertel Tourismus
Letzte Aktualisierung: 16.08.2022

Marktgemeinde Schweiggers

3931 Schweiggers, Hauptplatz 25

Tel. 02829/ 8234

Fax 02829/ 8234-22

gemeinde@schweiggers.gv.at

http://www.schweiggers.gv.at

 

WALDVIERTEL Tourismus

3910 Zwettl, Sparkassenplatz 1/2/2

(T) +43(0)2822/54109, 

(E) info@waldviertel.at

(I) www.waldviertel.at

Equipment

Festes Schuhwerk, funktionale Kleidung, Sonnen- und Regenschutz, Kartenmaterial, ggf. Teleskopstöcke, Erste Hilfe Paket (Blasenpflaster), ausreichend Verpflegung (Jause, Müsliriegel, Obst, Wasser).

Safety information

Vergewissere dich bei Wahl deiner Route, ob sie deiner Kondition entspricht. Prüfe, ob die Gastronomiebetriebe, die du unterwegs besuchen willst, geöffnet haben. Packe dein aufgeladenes Mobiltelefon und Kartenmaterial in deinen Rucksack. Bei grenzüberschreitenden Touren bitte immer einen Reisepass bzw. einen Personalausweis mitführen.

More tours around the starting point