Výletní trasy cyklostezky

Thayarunde

Celá obrazovka

Výškový profil

96,06 km Délka

Údaje o trase

  • Obtížnost: lehká
  • Trasa: 96,06 km
  • Výstup: 473 Hm
  • Sestup: 473 Hm
  • Délka: 8:00 h
  • Nejnižší bod: 402 m
  • Nejvyšší bod: 592 m

Vlastnosti

  • okružní trasa
  • možnost občerstvení
  • vhodné pro rodiny s dětmi
  • kultura / historie

Detaily pro: Thayarunde

Krátký popis

Groß Siegharts – Dietmanns – Waidhofen/Thaya – Thaya – Raabs/Thaya – Karlstein – Dobersberg – Waldkirchen – Slavonice (CZ) – Pisečné (CZ)

Popis

Die Beschaffenheit der Strecke teilt sich in 50km neu asphaltierten ebenen Radweg, und auf 61km unbefahrenen Nebenwegen.

Um von einer Bahntrasse zur anderen zu gelangen, werden diese Strecken durch wenig befahrbare Straßen und Weg, auf denen teilweise die zwei Top-Radrouten führen, nämlich die Kamp-Thaya-March-Radroute und der Iron Curtain Trail (Euro Velo 13), verbunden

Výchozí bod trasy

beliebig

Cílový bod trasy

beliebig

Popis trasy

Der Thayarunde-Radweg verläuft großteils auf den ehemaligen Bahntrassen Waidhofen-Slavonice und Göpfritz-Raabs. Die Dampfloks konnten damals keine großen Steigungen bewältigen, daher glätteten die Eisenbahningenieure die Landschaft. Das sind heute ideale Voraussetzungen, vor allem für Familien, eine gemeinsame entspannte Radlzeit zu verbringen

Teilstück Dobersberg – Slavonice = befahrbar
Teilstück Raabs/Thaya – Ludweis/Aigen – Groß Siegharts – Göpfritz/Wild = befahrbar
Teilstück Dobersberg – Waidhofen an der Thaya = befahrbar, aber noch nicht fertig ausgebaut
Die gesamte Thayarunde wird voraussichtlich 2017 durchgängig befahrbar sein!

Příjezd

Wien - Stockerau - Horn - Göpfritz an der Wild

Linz - Freistadt - Gmünd - Schrems - Vitis - Göpfritz an der Wild

Další informace/odkazy

Waldviertel Tourismus
(I) http://www.waldviertel.at/thayarunde-radeln-auf-ehemaligen-bahntrassen 

Verein Zukunftsraum Thayaland
3843 Dobersberg, Waidhofenerstr. 5
(T) 02843 26135
(E) office@thayaland.at
(I) http://www.thayaland.at/cms/zukunftsraum/index.php 

kostenloser Streckenfolder erhältlich bei Waldviertel Tourismus und bei Zukunftsraum Thayaland