Hofamt Priel

Informationen für Ihren Ausflug und Urlaub in Hofamt Priel

zum Reiseplaner hinzufügen

Urlaub zwischen Wald und Wasser: Die waldreiche Gemeinde Hofamt Priel im Bezirk Melk liegt am nördlichen Donau-Ufer. Ausgedehnte, ruhige Wälder laden zum entspannten Wandern oder zu ausgiebigen Spaziergängen ein. Darüber hinaus wartet ein großes Sport- und Freizeit-Angebot.

Hofamt Priel: Wald, Land, Fluss

Der Rückstauraum des Donaukraftwerkes eignet sich besonders für den Segel-, Wasserski- und Motorbootsport. Dazu stehen Bootsvermietungen und -anlegestellen zur Verfügung. Auch Sportfischer und Angler können hier ihrer Passion frönen. Das Sportplatz-Gelände bietet die Gelegenheit zum Tennisspielen und Asphaltstockschießen.

Fahrrad oder Wanderschuh? Unterwegs in Hofamt Priel

Die freundliche Gemeinde ist ein idealer Ausgangspunkt für Ausflüge in die Wachau oder den übrigen Nibelungengau – z.B. mit dem Fahrrad über schöne Mountainbike-Strecken und den Donauradweg. Dazu locken Nostalgie-Bahnfahrten oder Schiffsreisen. Beliebte Wanderstrecken für die ganze Familie sind u.a. der etwa fünfstündige Weinser Rundwanderweg oder der einstündige Hubertusweg.

Basisdaten
  • Einwohnerzahl: 1648

Aktivitäten vor Ort

Weitere Empfehlungen und Tipps in der Umgebung von Hofamt Priel