Ge(h)schichten zweier Städte

Pěší túra z České Velenice na Gmünd

Výškový profil

3,57 km Délka

Údaje o trase
  • Obtížnost: lehká
  • Trasa: 3,57 km
  • Výstup: 24 Hm
  • Sestup: 15 Hm
  • Délka: 1:30 h
  • Nejnižší bod: 486 m
  • Nejvyšší bod: 509 m
Vlastnosti
  • kulturell / historisch
  • Geheimtipp

Detaily pro: Ge(h)schichten zweier Städte

Krátký popis

Wanderweg zwischen Gmünd und České Velenice

Popis

Die Stadt Gmünd war von den Folgen der Weltkriege in besonderer Weise betroffen. Infolge des Friedensvertrages von St. Germain (1919) trat Österreichein großes Gebiet bei Gmünd an die damalige Tschechoslowakei ab, auch das heutige České Velenice. Zwei Städte, die eine gemeinsame Geschichte verbunden hat, wurden voneinander getrennt. Dieser Themenweg führt durch die Städte České Velenice und Gmünd-Neustadt und vermittelt die unermesslichen Leiden der Menschen auf eindringliche Weise.

Výchozí bod trasy

České Velenice

Cílový bod trasy

Gmünd

Další informace/odkazy

Verantwortlicher für den Inhalt dieser Tour
Waldviertel Tourismus
Letzte Aktualisierung: 29.08.2022

Tourismusbüro Stadt Gmünd
3950 Gmünd, Schremser Straße 6
(T) +43 2852 52506-100 oder 101
(E) tourismus@gmuend.at
(I) www.gmuend.at 

Waldviertel Tourismus
3910 Zwettl, Sparkassenplatz 1/2/2
(T) +43 2822 54109
(E) info@waldviertel.at
(I) www.waldviertel.at

Bezpečnostní informace

Streckencharakteristik: 100% Asphalt

Tip autora

Als Erinnerung an deine Wanderung am "Ge(h)schichten zweier Städte" Weg im Waldviertel kannst du dir im Shop beim Aussichtsturm in der Blockheide eine Wandermarke vom Naturpark Blockheide Gmünd holen.

Wandermarken sind runde und durch Holzbrand gestaltete und beschriftete Plaketten, welche als Souvenir, und gleichzeitig als Auszeichnung für hervorragende Leistungen stehen. Fleißige Wandermarkensammler werden mit einer kostenlosen Prämiumwandermarke belohnt. Nähere Infos findest du unter http://www.wandermarken.at/ .

Další prohlídky kolem výchozího bodu