Golfclub Weitra

zum Reiseplaner hinzufügen

Golfen in der ältesten Braustadt Österreichs

Eingebettet in die hügelige Landschaft des nördlichen Waldviertels mit majestätischem Blick auf das Schloss präsentiert sich der Golfplatz in Weitra.

In 599 m Seehöhe, umgeben von einer zur Gänze erhaltenen Stadtmauer, erhebt sich die ehrwürdige Kuenringerstadt Weitra. Der Golfplatz befindet sich ca. einen Kilometer von der ältesten Braustadt Österreichs entfernt und bietet auf vielen Spielbahnen einen atemberaubenden Blick auf das Renaissanceschloss.

Der zu den schönsten und gepflegtesten Plätzen des Waldviertels zählende 18-Loch Championship-Kurs gilt als mittelschwer und bietet sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschritten eine attraktive Herausforderung. Dank den neuesten Geräten für die Pflege der Anlage erwarten Sie in Weitra ideale Bedingungen für eine perfekte Golfrunde.

In der Golf Academy Weitra wird individuell auf jede(n) einzelne(n) Schüler(in) eingegangen. Ob Schnupperkurs, Anfängerkurs als Einzel- oder Gruppenunterricht oder Kurse für Platz- und Turnierreife, es wird für jeden, auch mit unterstützendem Technologieeinsatz wie dem TrackMan und dem Launch Monitor die ideale Trainingsmöglichkeit geboten. 

Im neu renovierten Restaurant „Zum Hausschachen“ verwöhnt Sie das Personal mit regionalen, frisch zubereiteten Gerichten. Die Terrasse und der gemütliche Wintergarten mit herrlichem Blick auf den Hausschachen Teich laden zum Verweilen und Wohlfühlen ein. 
An heißen Sommertagen sorgt der Badeteich nach der Golfrunde für Abkühlung und die clubeigene Liegewiese bietet auch Nichtgolfern die Möglichkeit zum Entspannen.