Erste Österreichische Kamelreitschule

Karawanenausritt auf den „Waldviertler Kamelen“ in Eitental

In Eitental im Südlichen Waldviertel können Sie auf den sogenannten „Wüstenschiffen“ eine besondere Art des Reitens erleben. Mit rund 20 Jahren Erfahrung und ihrer Ausbildung und intensiven Praxis im arabischen Raum, der ursprünglichen Heimat der Tiere, ist Frau Gassner die ideale Ansprechpartnerin für den Umgang mit Kamelen.

Neben den Reitstunden gehören auch spezielle Programme und Workshops zum Angebot der Ersten Österreichischen Kamelreitschule. Kindergärten oder Schulen können nach einem aufregenden Tag viel Wissen über die Kamele mit nach Hause nehmen. Die kleinen Gäste dürfen beim Putzen, Satteln und Zäumen der Tiere mithelfen, danach wird natürlich auch geritten. Beim sogenannten Kameltreiben werden die Tiere durch den Wildpark begleitet, wo die Kinder auch diverse andere heimische Waldtiere beobachten können.

Die Workshops gibt es für nahezu jede Zielgruppe – ob Familien, Vereine, Firmen, Abenteurer – Interessierte können einen erlebnisreichen Tag in der Kamelreitschule verbringen. Das Programm wird auf die jeweiligen Interessen und Bedürfnisse abgestimmt. Für Besucher mit Reiterfahrung sind die Ausritte auch in schnellerem Tempo möglich.

Aber auch Kamelbesitzer oder jene die es werden wollen, finden bei Frau Gassner das richtige Programm für sich. Angeboten werden verschiedene Trainings und Ausbildungen zu Fütterung, Haltung, Pflege und Zäumung der Tiere. Die Kamelexpertin zeigt Ihnen zum Beispiel wie man mit Jungtieren oder Problemkamelen umgeht oder hilft Ihnen beim Erstberitt der Tiere, bei Karawanentraining und vielem mehr.