Dobersberg

Informationen für Ihren Ausflug und Urlaub in Dobersberg

zum Reiseplaner hinzufügen

Die Gemeinde Dobersberg – erstmals urkundlich erwähnt im Jahre 1112 – liegt im romantischen Thayatal, umgeben von herrlichen Nadelwäldern. Schloss und Pfarrkirche überragen den Ort im Bezirk Waidhofen an der Thaya.

Gepflegte Gastronomie- und Beherbergungsbetriebe sorgen für das Wohl der Gäste. Ein ausgeprägtes Sport- und Freizeit-Angebot lässt bei Urlaub und Tages-Ausflug keine Wünsche offen. Dazu wollen zahlreiche schöne Ausflugsziele entdeckt werden, die der ganzen Familie Spaß machen.

Dobersberg: Wandern, Fliegen, Untertauchen

Der Naturpark Dobersberg lässt das Herz von Natur-Freunden jeden Alters höherschlagen: Auf schönsten Wanderungen werden Fluss-Landschaften, Feuchtwiesen und Auwald-Reste erkundet und erforscht. Zu ausgiebigen Unterwasser-Abenteuern lockt die Tauchschule Waldviertel, Motor- und Segelflüge dagegen stehen am Flugplatz Dobersberg am laufenden Programm. Dazu bietet Dobersberg eine Kegelbahn, ein Hallenbad und die Möglichzeit zum Freizeit-Fischen.

Sehenswürdigkeiten für die ganze Familie in Dobersberg

Das stattliche Schloss Dobersberg lädt als Kompetenzzentrum für Keramik regelmäßig in den Kulturkeller ein. Mehrere Kapellen aus dem 18. Jahrhundert sowie die Pfarrkirche Dobersberg prägen die Landschaft. Darüber hinaus begeistert das liebevoll ausgestattete Feuerwehrmuseum Dobersberg speziell kleine „Grisus“.

Basisdaten

  • Einwohnerzahl: 1743