Bio-Baumschule Artner

Schaugarten

zum Reiseplaner hinzufügen

Beschreibung

Unsere Bio-Baumschule liegt im Oberen Waldviertel in Niederösterreich im Tale des Ortes Reichenau am Freiwald auf über 800 m Seehöhe nahe der oberösterreichischen und der böhmischen Grenze. Davon ableitend heißt auch unsere Baumschule ´Silva Nortica´, das sowohl mit ´Hohes Land´ als auch mit ´Nordwald´ übersetzt werden kann. Seit nunmehr 35 Jahren haben wir uns der Erhaltung alter Obstsorten verschrieben. Unsere Obstbäume werden großteils auf Sämlingsunterlagen veredelt und sind dadurch besonders langlebig, robust und anpassungsfähig. Wir haben auch Obstarten und -sorten in Vermehrung, die von Holz und Blüte zwar genügend frosthart sind, sich aber trotzdem auf klimatisch günstigeren Standorten wohler fühlen und besser gedeihen. Aufgrund unserer Höhenlage und der damit verbundenen weniger hohen zur Verfügung stehenden Gesamtwärmemenge, ist die Fruchtgüte einfach weniger zufriedenstellend. Man denke nur an Winterbirnen wie die Vereinsdechantbirne, die jedes Jahr gesunde, schöne Früchte hervorbringt, diese aber oft aufgrund der ungenügenden Ausreife rübig schmecken. Genauso haben wir aber auch Obst- und Beerenarten und Sorten in Vermehrung, die so gar nicht ins Waldviertel gehören, ich denke da an Kiwi, Feigen, Indianerbananen und Co. Und – mit Erfolg! Zurzeit haben wir über 700 verschiedene, vor allem alte Obstsorten im Sortiment. Ein weiteres Standbein unserer Produktion ist das äußerst umfangreiche Beerensortiment, das nicht nur in den Privatgärten viel Freude bereitet, sondern auch im BIO-Erwerbsanbau gut aufgestellt ist. Ein weiterer Schwerpunkt ist unser Rosenangebot mit ca. 250 Arten bzw. Sorten. Wir sind ein BIO-Betrieb, von Anfang an – damals gab´s auch noch keine Bio-Förderungen,… Die Verwendung von natürlichen Düngern, das Beachten der Mondphasen war und ist bei uns selbstverständlich, ´Unkraut´ in den Reihen unserer Pflanzen wird händisch gejätet, kompostiert, und dem natürlichen Kreislauf wieder zugeführt.

im Frühjahr und im Herbst:
Montag – Samstag: 8:00 – 17:00 Uhr

im Sommer:
Montag – Samstag: 8:00 – 12:00 Uhr

von Leopoldii, 15.11. (Feiertag!) – bis Ende Februar:
Montag – Freitag: 8:00 – 12:00 Uhr

Betriebsurlaub: Weihnachten – Sonntag nach Hl. 3 Könige

An Sonn- und Feiertagen findet prinzipiell kein Verkauf statt.

Standort & Anreise

Empfehlungen und Tipps in der Umgebung