Erstes österreichisches Museum für Alltagsgeschichte

Museum

zum Reiseplaner hinzufügen

Beschreibung

Das Erste österreichische Museum für Alltagsgeschichte bietet einen Überblick über die Alltagsgeschichte und die sozialen Veränderungen der ländlichen Bevölkerung der letzten 300 Jahre am Beispiel der Region zwischen Zwettl und Horn.

Die Ausstellung ist in die Abschnitte "Pfarren und Gläubige", "Herrschaften und Untertanen" sowie "Märkte und Bürger" aufgeteilt. Der Dachboden beherbergt eine Sammlung bäuerlicher Gerätschaften aus der Zeit vor dem zweiten Weltkrieg. 

Preise

  • Einzelperson:
    € 4,00; Pensionisten und Studierende € 3,00
  • Kinder:
    € 2,00

Ausstattung

  • WC-Anlage

Standort & Anreise

  • Kontakt

    Erstes österreichisches Museum für Alltagsgeschichte

    Neupölla 10
    3593 Neupölla
    AT

    Telefon: +43 2988 6220

    E-Mail: gemeinde@poella.at
    Website: www.poella.at/museum

  • Öffentliche Anreise
  • Route mit Google Maps

    Routenplaner Routenplaner


    E-Tankstellen im Umkreis des Ziels E-Tankstellen im Umkreis des Ziels

  • Lage/Karte

Empfehlungen und Tipps in der Umgebung