Sommerfrischemuseum in der Alten Schmiede Schönberg

Museum

zum Reiseplaner hinzufügen

Beschreibung

Schönberg am Kamp, Stiefern und Plank haben eine lange Sommerfrischetradition. Die Zeit vor über 100 Jahren als die Kamptalbahn die müden Städter nach Schönberg brachte und die Kamptalbäder ihre Geburtsstunde feierten, wird im Sommerfrischemuseum lebendig, das ebenfalls in der Alten Schmiede untergebracht ist. Zwei ehemalige Gästezimmer wurde wieder aufgestellt und zeigen wie man die Gäste unterbrachte, weitere Schauobjekte zeigen, wie man damals im Kamptal den Sommer genoss.

Sommeröffnungszeiten (Palmsonntag – Ende Oktober):

  • Mo, Di, Mi, Fr: 13-18 Uhr
  • Sa, So, Ftg: 10-18 Uhr

Winteröffnungszeiten (November – Palmsonntag):

  • Sa, So & Feiertag 11-18 Uhr
    23.12. - 31.1. geschlossen

Preise

  • Einzelperson:
    freie Spende

Ausstattungen

  • Führungen

Standort & Anreise

Empfehlungen und Tipps in der Umgebung