Genuss Region Waldviertler Kriecherl

Kriecherl - Die Frucht des Waldviertel.

Vor Jahrtausenden in unserer Region entstanden und bis heute bei im Waldviertel erhalten und bewahrt. Lange kaum beachtet wurde die gelbgrüne Steinfrucht in den letzten Jahren wieder aus dem Dornröschenschlaf erweckt.

Das Besondere am Waldviertler Kriecherl ist, dass es sie in einer solchen Formenvielfalt nur mehr bei uns im Waldviertel gibt – eine Wildobstart die nicht veredelt werden muss. Diese gelbe Variante ist eine genetische Sonderform, daher auch die Farbe.

Seit einigen Jahren bemüht man sich das gelbe Kriecherl wieder mehr zu nutzen und für regionale Produkte zu verwenden. Diese Bestrebungen wurden mit der Erhebung zur jüngsten GenussRegion gekrönt, da die Produkte aus dieser Frucht eine einzigartige Spezialität sind. Mit einer Fläche von rund 20.000 km² wurde dem Waldviertler Kriecherl eine der größten Genuss Regionen Österreichs gewidmet. 
Ob Marmelade, Destillat, Nektar, Sirup und vieles mehr, ist diese Frucht allemal eine Kostprobe wert!

Christian Bisich
Obmann Genuss Region Waldviertler Kriecherl

„Das Kriecherl ist die gelbe Perle des Waldviertels. Das Kriecherl war immer schon da – wild, perfekt angepasst, herrlich aromatisch und einzigartig in seiner Vielfalt. Es verdient den ganzen Stolz der Waldviertlerinnen und Waldviertler. Wir werden das Kriecherl zum Erblühen bringen und dieser gelben Perle Glanz verleihen. Wir werden uns nicht verkriecherln!“

Kulinarikangebote:

Waldviertler Erdäpfel, © Gemeinde Schweiggers Angebot

Alles Erdapfel!

2 Nächte am Bio-Bauernhof | 3-gängiges Mittagsmenü | Erdäpfelwelt Schweiggers | Erdäpfel-Körberl

ab € 91,-
Kamptaler Weingärten, © www.kamptal.at, Robert Herbst Angebot

Wein.Genießertage.Kamptal

2 Nächte in Eisenbock's Strasser Hof | 4-Gänge Weinmenü | LOISIUM WeinErlebnisWelt | WEINWEG Langenlois

180,-

Das könnte Sie auch interessieren...