Bahnhof

Bahnhof Zissersdorf

zum Reiseplaner hinzufügen

Beschreibung

Die gut erhaltene Fassade mit dem großen Haltestellenschild prangt vom hübschen Bahnhofsgebäude in Zissersdorf. Mit der Errichtung der Bahnstrecke 1908 wurde eine wirtschaftlich wesentliche Anbindung an die regional umliegenden Gemeinden geschaffen. Der Personenverkehr auf dieser, der Nordwestbahnstrecke von Retz nach Drosendorf, wurde jedoch 2001 eingestellt.

Die geschichtsträchtige und von der naturverwöhnten Landschaft geprägte Gleisstrecke wurde für die Verweisung oder gar den Abriss als für viel zu schade befunden – zu Recht und zum Glück.

Mit der Eröffnung des Reblaus Express wurde der Strecke mit den 10 Stationen zwischen Retz und Drosendorf zu einem neuen Frühling verholfen. Mit dem Heurigenwaggon und einem extra Abteil für Kinder wurde eine spannende Attraktion für Familien, Wanderer und Radfahrer ins Leben gerufen.

Als Ausgangsort für eine Wallfahrt zu Fuß zum Kirchlein Maria Schnee entlang des Thumeritzbaches kommt der Ausstieg bei der Haltestelle Zissersdorf bestens gelegen. Weiter geht’s dann entlang von Bächen und Wäldern nach Drosendorf, um in der herrlichen Altstadt zu flanieren.

Die Hin- und Rückfahrt nach Zissersdorf ist mit den fahrplanmäßigen Zeiten des Reblaus Expresses gut zu vereinbaren. Ein Blick lohnt sich auch immer auf die saisonal angebotenen Reblaus Packages, welche einen abwechslungs- und aussichtsreichen Erlebnissommer verheißen.

Standort & Anreise

  • Kontakt

    Bahnhof Zissersdorf

    2094 Zissersdorf
    AT

  • Öffentliche Anreise
  • Route mit Google Maps

    Google Maps Routenplaner


  • Lage/Karte