Hopferl – das Stadtwirtshaus

zum Reiseplaner hinzufügen

Regionale Spezialitäten, bodenständig-kreativ interpretiert. Vom Waldviertler Karpfen bis zum spritzigen Biergenuss.

Mitten im Herzen von Gmünd befindet sich das Stadtwirtshaus „Hopferl“. Hier warten im gemütlich-charmanten Lokal zahlreiche Waldviertler Schmankerl auf die Gäste. Gekocht wird mit regionalen Zutaten und ganz viel Leidenschaft für die Waldviertler Küche. Ob Erdapfel, Karpfen oder Mohngerichte – dazu schmeckt auf jeden Fall ein gekühltes Bier.

Monika und Josef Hag servieren in ihrem Lokal direkt am Gmünder Stadtplatz echte Waldviertler Küche in gemütlichem Ambiente. Traditionelle Rezepte, mal bodenständig und mal kreativ interpretiert. Waldviertler Karpfen, Mohn und Erdäpfel – alle Zutaten stammen direkt aus der Region und sorgen so für einzigartige Genussmomente. Ob Mittagsmenü oder Candle Light Dinner – im Stadtwirtshaus ist jeder willkommen, der gutes Essen schätzt und sich von Waldviertler Gastfreundschaft verwöhnen lassen möchte. Abgerundet wird der kulinarische Genuss mit dem vielfältigen Angebot an Bieren, Weinen und edlen Destillaten.

Spezialitäten direkt aus der Umgebung

Im Waldviertel gibt’s die besten Erdäpfel, den g’schmackigsten Mohn und die köstlichsten Karpfen. Das Stadtwirtshaus Hopferl wurde als langjähriges Mitglied der „Genuss Region Waldviertler Karpfen“ bereits 2004 als „Karpfenwirtshaus“ ausgezeichnet. Daher finden sich immer mindestens zwei Karpfengerichte auf der Speisekarte. Ob paniert und gebacken oder natur-gebraten, der Karpfen stammt stets ganz regional aus den vielen Teichwirtschaften in der unmittelbaren Umgebung. Die Waldviertler Erdäpfel schmecken nicht nur als Beilage in Form von Petersilerdäpfel oder Erdäpfelsalat. Auch als Hauptgericht sorgen sie in Form von herzhaften Erpfirouladen für köstliche Geschmacksmomente. Ein besonderer regionaler Klassiker sind auch die Waldviertler Knödel aus Erdapfelteig. Wer’s gerne süß hat, genießt die hausgemachten Waldviertler Mohnnudeln.

Vielfältiger Biergenuss

Wer das Hopferl betritt, wird von warmherziger Waldviertler Gastfreundschaft und Gemütlichkeit empfangen. Ob im Gmünder Stüberl, im Wirtshaus oder im sonnigen Gastgarten im Innenhof – hier lassen sich in aller Ruhe die Waldviertler Spezialitäten genießen. Zum Essen dazu oder auch einfach nur so, gibt’s eine große Auswahl an hochwertigen Bieren. Vier verschiedene Biersorten werden frisch vom Fass gezapft. Darunter auch das Gmünder Stadtbier, ein besonders feines unfiltriertes Pils. Darüber hinaus wartet eine große Auswahl an vielfältigen und kreativen Craft-Bieren auf die Gäste. Wer statt Bier lieber Wein genießt, ist im Hopferl ebenfalls richtig – die hauseigene Vinothek bietet ein umfangreiches Angebot an regionalen und internationalen Weinspezialitäten.

Abwechslungsreiche Ausflugsziele

Ob vor dem Essen oder danach – die Gegend in und rund um Gmünd bietet eine spannende Auswahl an Ausflugszielen. Die Altstadt und der Schlosspark laden zum gemütlichen Flanieren ein. Der Naturpark Blockheide bietet neben beeindruckenden Granit-Restlingen und mystischen Wackelsteinen auch idyllische Landschaften und vielfältige Rundwanderwege. Freunde von Wellness und Saunagenuss besuchen die Sole Felsen Welt und tauchen in die wohltuende Heilsole ein oder entspannen im Saunagarten. Wer mehr über die Geschichte von Gmünd erfahren möchte, spaziert, radelt oder wandert ein Stück am Iron Curtain Trail, entlang des ehemaligen Eisernen Vorhangs.

Kulinarikangebote im Norden Niederösterreichs