Der böhmische Traum - Internationales Blasmusikfestival

Das „Blasmusikfestival zum Mitmachen“ im Oberen Waldviertel.

Auch heuer lädt die Trachtenkapelle Brand wieder zu einem besonderen Blasmusikevent ein – von 18. bis 20. Mai 2018 geht der „Böhmische Traum“ zum 8. Mal über die Bühne.

Wenn Musiker aus unterschiedlichsten Musik- und Himmelsrichtungen sich vereinen, um gemeinsam im Rahmen eines Großkonzerts zahlreiche musikalische Highlights der Blasmusik erklingen zu lassen, dann wird der „Böhmische Traum“ der Trachtenkapelle Brand Wirklichkeit. Denn beim „Böhmischen Traum“ werden Zuschauer zu Mitwirkenden – jeder, der ein Instrument mitbringt, ist eingeladen, sich aktiv zu beteiligen. Dies verleiht dem Festival einen ganz eigenen, einzigartigen Charakter.

Ziel ist es, im idyllischen Waldviertel in Brand bei Gmünd auch heuer wieder so viele Musiker wie möglich zu versammeln und im Rahmen eines Großkonzertes den „Böhmischen Traum“ sowie zahlreiche weitere musikalische Highlights der böhmischen Blasmusik gemeinsam erklingen zu lassen.

Auch das Rahmenprogramm kann sich sehen lassen: In den Abendstunden werden Top-Acts aus der Blasmusikszene auftreten, ein 3-tägiger Festzeltbetrieb in Brand mit Gastkonzerten von Blasmusikgruppen aus Deutschland, Tschechien und Österreich wird aufgezogen. Als Höhepunkt der Veranstaltung gibt es einen Festakt mit Großkonzert aller anwesenden MusikerInnen am Samstag Abend. 

2018 gibt es ein zusätzliches Schmankerl: Im Rahmen des Viertelfestival NÖ - Waldviertel 2018 werden alle anreisenden Musikgruppen ein Projektvideo und Fotos zum Thema „Träum dir dein Waldviertel" gestalten.

Hinweis: Es sind auch einzelne Musiker herzlich willkommen, es ist nicht Voraussetzung, mit einer ganzen Gruppe oder Kapelle zu kommen! 
Anmeldungen sind unter www.derboehmischetraum.at möglich.

Programm

Freitag, 18. Mai 2018 – Dirndl, Bier & Oberkrainer

  • Ab 19 Uhr: Musikkapelle Echsenbach (NÖ)
  • Ab 21.15 Uhr: Die jungen Waidhofner Buam mit Sandra (NÖ/OÖ) 
  • Zur späteren Stunde: Barbetrieb mit DJ Bogerl bis in die Morgenstunden!

Samstag, 19. Mai 2018 – Der böhmische Traum & Viertelfestival NÖ

  • Ab 14 Uhr: Böhmischer Nachmittag mit „d´Böhmische" (NÖ)
  • Ab 15.30 Uhr: Třeboňská 12 (CZ)
  • Ab 17 Uhr: S.o.B. – Kapell (D)
  • Ab 19.30 Uhr: Offizieller Festakt anlässlich des Viertelfestival Niederösterreich und Großkonzert aller anwesenden MusikantInnen zum Mitmachen
  • Ab 20.30 Uhr: Blaskapelle - EBB (STMK)
  • Zur späteren Stunde: Barbetrieb mit DJ Bogerl bis in die Morgenstunden!

Sonntag, 20. Mai 2018 – OPEN-END Frühschoppen

  • Ab 9 Uhr: Feldmesse mit musikalischer Umrahmung
  • Ab 10 Uhr: JOB - Jugendorchester Brand
  • Ab 10.15 Uhr: Original Brandler Open-End Frühschoppen mit Schremser Bier, den berühmten Grillhenderl und der Stadtkapelle Herzogenburg (NÖ)
  • Ab 12.30 Uhr: Open-End-Frühschoppen mit Musikverein Lützelhausen 1962 e. V. (D)

Alle Informationen und Details zum Internationalen Blasmusikfestival in Brand-Nagelberg finden Sie unter www.derboehmischetraum.at.