2. Kulinarik-Symposium
„Dem Geschmack auf der Spur“
Waldviertler Mohnnudeln, © Waldviertel Tourismus, ishootpeople.at

Top-Referenten berichten über aktuelle Themen und Ernährungstrends

zum Reiseplaner hinzufügen

Nehmen Sie an den Vorträgen namhafter Kulinarikexperten teil!

Beim 2. Waldviertler Symposium „Dem Geschmack auf der Spur“ berichten Top-Referenten und Praktiker über erfolgreiche kulinarische, regionale Projekte, über Ernährungstrends und wie das Waldviertel von der Sehnsucht der Menschen nach Regionalität und Nachhaltigkeit profitieren kann.

Barbara A. Schmid

Barbara A. Schmid ist Diätologin mit ernährungspsychologischem Schwerpunkt. Sie berät Betriebe bei der Ernährungsoptimierung, ist Vortragende und Moderatorin auf Kongressen (Ernährungsmedizin, ernährungsabhängige Erkrankungen, Essverhalten).
Barbara A. Schmid ist Dozentin an Fachhochschulen und Buchautorin (Superfood – natürlich, heimisch, saisonal / Regional essen – Das Kochbuch für heimische Lebensmittel). Als Ernährungsexpertin ist sie ein bekanntes Gesicht im Fernsehen und in den Printmedien.

Vortrag: "Braucht die Waldviertler Küche ein Update?

Judith Deutschbauer-Rabeder

Die Mühlviertlerin Judith Deutschbauer-Rabeder gründete mit ihrem Mann Günther Rabeder 2012 die Marke „Farmgoodies“. Hinter „Farmgoodies“ stehen 20 Biobauern, die sich dem Anbau von Ölsaaten verschrieben haben, die zu hochwertigen Bio-Ölen verarbeitet werden. Seit Gründung ist „Farmgoodies“ wiederholter Preisträger unterschiedlicher oberösterreichischer Wirtschafts- und Agrarpreise, z.B. Agrarpreis 2016, Jungunternehmerpreis 2017, OÖ Wirtschaftspreis PEGASUS 2018.

Vortrag: "So entsteht das Gute"

DI Andrea Heistinger

Andrea Heistinger ist Bestsellerautorin, Agrarwissenschaftlerin, Beraterin, Mutter zweier Buben und eine der bedeutendsten heimischen Vordenkerinnen im Bereich Landwirtschaft. Sie schreibt, forscht, berät, moderiert und referiert – über Themen wie den Bioanbau, Balkongemüse oder das neue Leben am Land

Vortrag: "Kaffee vom Südtiroler Bergdorf"

Katharina Seiser

Katharina Seiser ist Kulinarik-Journalistin und Kochbuch-Autorin (14 Kochbücher, darunter mehrere Bestseller), online seit 1993 und stets neugierig auf das, was sich in der Welt des Essens tut. Sie glaubt immer noch an das Gute auf dem Teller und im Menschen. „Katharina Seiser ist omnipräsente Netzarbeiterin, die so virtuos auf der Klaviatur ihrer Social-Media-Kanäle spielt, als wäre es eine barocke Kirchenorgel.“ (Zitat „BIORAMA Magazin“)

Vortrag: "Lernen Sie Ihre Geschichte!"

Karl Schwillinsky

Karl Schwillinsky ist Haubenkoch aus Niederösterreich. Als „Strawanzer“ übt er seinen Beruf zurzeit an unterschiedlichen Orten und zu den unterschiedlichsten Themen aus. Kulinarische Reisen lassen ihn immer wieder Neues entdecken, das er dann mit Kochtraditionen seiner niederösterreichischen Heimat kombiniert. Experimentierfreudig, ungeduldig, querdenkend und immer unterhaltsam.

Vortrag: "Die Inszenierung des Alltäglichen"