Burg Hardegg

Aussichtspunkt, Burg, Museum, Schloss

zum Reiseplaner hinzufügen

Beschreibung

Majestätisch auf einem Felsen über der kleinsten Stadt Österreichs, der Stadt Hardegg, thront die Burg Hardegg. Mit 600 Metern Umfang ist die Burg eine der größten Wehranlagen Niederösterreichs.
Die Burganlage kann ohne Führung erkundet werden. Bei einem Rundgang durch die historischen Räumlichkeiten erleben Sie die (Bau-)Geschichte des Gebäudes hautnah und erfahren in einer umfangreichen Ausstellung weitere spannende Details rund um die Burg Hardegg, die Familie Khevenhüller-Metsch und den Bruder von Kaiser Franz Joseph I. – Kaiser Maximilian I.

Zu sehen: Rittersaal, Winterküche, Ostturm mit Aussicht über Hardegg, Sommerküche, Burgkapelle, Ausgrabungsstätte, Bergfried, Verlies & Rüstkammer (derzeit nur mit Führung zu besichtigen), Kaiser Maximilian I. Ausstellung

Preise

  • Gruppen:
    9,- (inkl. Führung)
  • Einzelperson:
    7,50 / ermäßigt 7,- / Familienkarte (2 Erw + 1 Kind) 16,50
  • Kinder:
    4,-
  • Führungen:
    3,00 Erw. / 2,00 Kind

Ausstattung

  • Führungen
  • Hunde erlaubt
  • schlechtwettergeeignet

Wir sprechen...

  • tschechisch
  • deutsch

Standort & Anreise