Thayatalweg 630 - 3. Etappe: Gmünd - Eugenia

Celá obrazovka
Výškový profil

10,29 km Délka

Údaje o trase
  • Obtížnost: lehká
  • Trasa: 10,29 km
  • Výstup: 180 Hm
  • Sestup: 130 Hm
  • Délka: 2:30 h
  • Nejnižší bod: 479 m
  • Nejvyšší bod: 600 m
Vlastnosti
  • Etappentour
  • Einkehrmöglichkeit

Detaily pro: Thayatalweg 630 - 3. Etappe: Gmünd - Eugenia

Krátký popis

Gmünd (485 m) - Ludwigsthal (498 m) - Eugenia (534 m)

Výchozí bod trasy

Gmünd - Firma Baumann

Cílový bod trasy

Eugenia

Popis trasy Thayatalweg 630 - 3. Etappe: Gmünd - Eugenia

Durch den Malerwinkel kommen wir nach Grillenstein und somit zum Eingang in die Blockheide. Wie eine nordische Insel liegt das Gebiet inmitten der Grenzlandschaft des oberen Waldviertels. Die schönsten Naturdenkmäler sind der Pilzstein, der Christophstein, der Wackelstein, das Teufelsbett, der Teufelsbrotlaib und der Schullerstein. Der Thayatalweg führt aber nicht an all diesen Steingebilden vorbei, sondern führt direkt zum Zentrum der Blockheide mit dem Aussichtsturm, von welchem man einen Rundblick auf das Gmünder Becken und die Grenzlandschaft hat. Nach der Blockheide kommt man nach Großeibenstein und anschließend zum Forsthaus in Ludwigsthal. Dort zweigt der bis jetzt parallel zum Thayatalweg führende Eisenwurdenweg 08 nach links ab. Wir halten uns jedoch an der Wegverzweigung rechts und kommen vorbei am Marterl St. Hubertus und überqueren in Folge die Bundesstraße Schrems-Neunagelberg. Auf Waldwegen geht es weiter und nach einer weiteren Straßenüberquerung erreichen wir Eugenia bei Schrems.

Příjezd

Linz - Freistadt - Sandl - Karlstift - Bad Großpertholz - Weitra - Gmünd

Wien - Stockerau - Horn - Vitis - Schrems - Gmünd

Informationen unter: www.vor.at 

Další informace/odkazy

Waldviertel Tourismus
3910 Zwettl, Sparkassenplatz 1/2/2
(T) +43 2822 54109
(E) info@waldviertel.at
(I) www.waldviertel.at

Doporučené mapy

Der Wanderführer "Thayatalweg 630 - Vom Nebelstein nach Retz" ist käuflich bei Waldviertel Tourismus zu erwerben!