Bahnhof

Bahnhof Buchberg am Kamp

zum Reiseplaner hinzufügen

Beschreibung

Mit der idyllischen Haltestelle am Bahnhof Buchberg am Kamp erreicht man wohl einen der zauberhaftesten Zwischenstopps entlang der Kamptalbahnstrecke. Ein Gleis führt den einzelnen Bahnsteig entlang der Bedarfshaltestelle.

Schloss Buchberg

In weniger als 5 Minuten Gehzeit erreicht man vom Bahnhof Buchberg am Kamp aus das Schloss Buchberg in der gleichnamigen Gemeinde. Das altehrwürdige Gebäude befindet sich heute in Privatbesitz. In den Räumlichkeiten und Gärten des Schlosses sind permanente Kunstinstallationen von internationalen Künstlern eingerichtet, welche im Rahmen von Veranstaltungen oder auch auf Anfrage hin zu besichtigen sind.

Weiters verlocken naturverliebte Pfade entlang des Kamps zum Flanieren und Entspannen. Auch zwei Radwanderwege, die Kamp-Thaya-March-Radroute und die Radrunde Kamptal-Radweg, nehmen in Buchberg am Kamp die Route auf.

Busserlzug

Aufgrund des entstandenen wirtschaftlichen Aufschwungs durch die Eröffnung der Kamptalbahn 1889 war nicht nur eine wesentliche Grundlage für den Güterverkehr geschaffen worden – die Anbindung der Strecke an das Kamptal war ausschlaggebend für die Hochblüte der Sommerfrische. Schon bald erkannten die Städter den erholsamen Nutzen der ländlichen Gegend zu schätzen, sodass oftmals Frauen und Kinder den ganzen Sommer am Land verbrachten, während die Männer sich unter der Woche den Geschäften in der Stadt widmeten und zu den Wochenenden der Landluft frönen konnten. Wegen der Begrüßungs- wie Verabschiedungsszenarien an den Bahnhöfen entlang des Kamptals wurde der Lokalbahn bald der Spitzname „Busserlzug“ verhängt.

Standort & Anreise

  • Kontakt

    Bahnhof Buchberg am Kamp

    3571 Buchberg am Kamp
    AT

  • Öffentliche Anreise
  • Route mit Google Maps

    Google Maps Routenplaner


  • Lage/Karte